St. Josefshaus

Hauswirtschafter(in)

Profil – Als Hauswirtschafter/in sind Sie für die Wirtschaftsführung in unseren Einrichtungen verantwortlich. Dabei gestalten und betreuen Sie den gesamten hauswirtschaftlichen Bereich wie z. B. Küche, Wäscheversorgung und Gebäudereinigung. Je nach Ausbildungsgrad führen Sie Mitarbeitende und bilden aus. Sie entwickeln Kompetenzen im Bereich der betrieblichen Geschäftsvorgänge wie auch in der Arbeitsorganisation.

Ausbildung – In der dreijährigen Ausbildung sammeln Sie berufsorientierte Kenntnisse und erweitern Ihre Fertigkeiten im vielseitigen Bereich der Hauswirtschaft.

Vergütung – Ihre Vergütung in der Ausbildung richtet sich nach den kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR). Sie erhalten im 1. Ausbildungsjahr 918,26 Euro, im 2. Ausbildungsjahr 968,20 Euro und im 3. Ausbildungsjahr 1014,02 Euro. Im November eines jeden Jahres wird Ihnen eine Weihnachtszuwendung gezahlt.

 

Perspektive – Nach Ihrer Ausbildung haben Sie sehr gute Chancen auf eine langfristig gesicherte und abwechslungsreiche Berufsperspektive in einer der Einrichtungen des St. Josefshauses.

>>Standorte des St. Josefshauses

Voraussetzung – Haben Sie einen Hauptschulabschluss und sowohl Freude am Planen und Organisieren als auch Lust auf die vielseitigen Möglichkeiten der Haushaltsführung?

 Dann bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!