Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2017/12/01 | Efringen-Kirchen
    Alltagsbetreuer/in für das Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

     Alltagsbetreuer/in (§ 43b) für das

    Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

    in Teilzeit (50%, mit einem Kombivertrag 30% plus 20%).

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen hat 56 Plätze für Bewohnerinnen und Bewohner, die durch die Beeinträchtigung des Alters auf professionelle Hilfe angewiesen sind.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Betreuung von Senioren mit eingeschränkter Alltagskompetenz, z. Bsp.:
      • Betreuung bei den Mahlzeiten
      • Berücksichtigung fachwissenschaftlicher Erkenntnisse insbesondere im Bereich der dementiellen Erkrankungen
    • Mitarbeit bei einer an seinen physischen und psychosozialen Bedürfnissen orientierten optimalen Betreuung des Gastes (entweder gruppenweise oder auch einzeln, am Bedarf der Bewohner orientiert)
    • Motivation der Gäste zur Selbstständigkeit und zur Teilnahme an Veranstaltungen
    • Den Bewohner bei der Aufrechterhaltung seiner sozialen Kontakte unterstützen
    • Dokumentation

    Anforderungen:

    • Qualifikation zur Alltagsbetreuer/in / Präsenzkraft in der Pflege nach § 87b

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Anstellung gemäß AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

    Isteinerstr. 6

    79588 Efringen-Kirchen

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die Heimleitung Frau Nicole Brutschin,  Tel. 07628/80 380-102, E-Mail: n.brutschin@seniorenzentrum-zell.de.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Architekt / in für das St. Josefshaus HertenJob

    Zur Verstärkung unserer Abteilung Facility Management suchen wir ab sofort eine/n 

    Architekt / in

     Es handelt sich hierbei um eine Voll- oder Teilzeitstelle im Kombivertrag.

    Ihre Aufgaben im Bereich Vor- und Entwurfsplanung und Konzeption:

    • Unternehmensinterne Beratung, Planung, Steuerung und Realisierung versch. Projekte
    • Begleitung von Neubauprojekten, wie Vorbereitung von Verträgen mit externen Dienstleistern einschließlich deren Steuerung/Überwachung
    • Durchführung und Koordination von Ausschreibungen, Vergabe- und Vertragsverhandlungen sowie Nachtragsverhandlungen
    • Qualitätsentwicklung und Wissenssicherung

    Mit diesem Profil haben Sie die besten Voraussetzungen

    • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Architektur oder einer vergleichbaren Qualifikation. Sie sind bauvorlageberechtigt.
    • Sie bringen Berufserfahrung mit.
    • Kenntnisse in der Kosten- und Terminsteuerung und eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Ihre Persönlichkeit aus
    • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität setzen wir voraus.

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Herr Christoph Dürdoth, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m) für das Team R im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für das Team R. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, welcher zunächst bis 31.08.2018 befristet ist.

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen 19 junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Nachtbereitschaften
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz
    • Führerschein und EDV Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/02/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m) für das Team X auf dem MarkhofJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für das Team X auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team X befindet sich auf der Außenstelle Markhof des St. Josefshaus Herten und ist eine Wohngruppe, auf der 13 Menschen mit Doppeldiagnosen und herausforderndem Verhalten leben. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und

    hoher Kommunikationsfähigkeit

    • Bereitschaft zu geteilten Diensten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz
    • Führerschein und EDV Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                                      Assistenten/in in der Betreuung

     

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 50% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Rufbereitschaft
    • Führerschein
    • EDV-Kenntnisse

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne die zuständige Heimleiterin Frau Colic, Telefon 07623/ 470-308.

  • 2017/12/01 | Weil am Rhein
    Assistent/in in der Betreuung für die Wohnanlage in Weil am RheinJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für den Wohnverbund Weil am Rhein. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 25% und 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Im Wohnverbund Weil am Rhein, werden Menschen mit Behinderung stationär und ambulant begleitet.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen. Die Empowerment-Haltung und die damit verbundene bewusste Konzentration auf die Stärken und die Befähigung der Menschen ist die Grundlage der Arbeit und prägt den Alltag maßgeblich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
    • Hohes Maß an Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und Nachtbereitschaften

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Einrichtungsleiter Philipp Wisniewski, Telefon 0151 / 120 64 355, Email p.wisniewski@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/in in der Betreuung (m/w) für das Café grenzenlos in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.04.2018 eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (m/w)

    für unser integratives Café grenzenlos

    in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Rheinfelden-Herten. Das Café Grenzenlos ist ein Begegnungsort für Menschen aus Rheinfelden und der Region. Hier wird Inklusion, das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich gelebt. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Stellenumfang von 50%, die zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Mitarbeit im Servicebetrieb des Cafés
    • Tätigkeit als Assistent/in in der Betreuung unserer Beschäftigten mit Behinderung

     Wir wünschen uns eine/n Kollegen/in mit:

    • freundlichem Auftreten
    • Freude an der Arbeit in Küche und Service
    • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
    • der Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
    • positiver Einstellung und persönlicher Kompetenz für die Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Behindertenhilfe, Telefon 0 76 23/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/07/01 | Efringen-Kirchen
    Assistenten/in in der Pflege für das Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen ab 01.07.2017 eine/n

    Assistenten/in in der Pflege für das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

     

    Es handelt sich um eine Stelle in Teilzeit mit 80%, befristet zunächst für ein Jahr.

     

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und insgesamt 56 Pflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Bereitschaft zu Schichtdiensten
    • Erfahrung in der Grundpflege und Durchführung der Prophylaxen

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid  07628/803 80 103.

  • 2018/01/01 | Rheinfelden-Herten
    Einrichtungsleiter/in für das Josefshaus und Laurentiushaus im Campus HertenJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 oder früher eine/en 

    Einrichtungsleiter/in

    für das Josefshaus und das Laurentiushaus im Campus Herten mit zurzeit 50, perspektivisch 32 Bewohner/innen. Es handelt sich hierbei um einen unbefristeten Kombivertrag in Teilzeit mit 50 bis 75%.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Mitarbeiterführung und Personalsteuerung im Verantwortungsbereich
    • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Verantwortungsbereiche
    • Sicherung der Rechtskonformität im Verantwortungsbereich (siehe Pflichtendelegation), im besonderen
      • Heimrecht, Sozialrecht, Arbeits- und Arbeitssicherheitsrecht
      • sowie organisatorische Anordnungen des St. Josefshauses
    • Belegungsmanagement
    • Ausbau von Netzwerken im Sozialraum
    • Vertretung der Teamleitungen, Mitwirkung in Projekten (zum BTHG)

    Wir erwarten: 

    • Eine Qualifikation nach Landes-Personalverordnung zur Einrichtungsleitung mit Ausbildungsinhalten Sozialrecht, Sozial-und Heilpädagogik und Betriebswirtschaft
    • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe, mindestens zwei Jahre Leitungserfahrung
    • Zusatzqualifikation zum Themen Sozialraumorientierung
    • Grundkenntnisse in Pflege und Deeskalation
    • Bereitschaft zur Projektarbeit

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Birgit Ackermann, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

  • 2017/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Einrichtungsleiter/in für das Wohnpflegehaus Peter und PaulJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/en

     

                                                                          Einrichtungsleiter/in

     

    für das Wohnpflegehaus Peter und Paul. Es handelt sich hierbei um einen unbefristeten Kombivertrag in Vollzeit- oder Teilzeit.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Fachliche und inhaltliche Leitung der Wohnbereiche
    • Konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung
    • Umbau der mobilen pflegerischen Versorgung in der Behindertenhilfe
    • Sicherstellung der individuellen heilpädagogischen Betreuung, Assistenzplanung und Pflege der Bewohner/innen
    • Kontaktpflege zu allen Kooperationspartnern
    • Personalplanung, -führung und -entwicklung
    • Wahrnehmung aller Aufgaben nach Landespersonalverordnung

     

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder
    • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne auch in der ambulanten Pflege
    • Rechtliche Kenntnisse und Erfahrung in der Pflege und / oder Eingliederungshilfe.
    • Strukturiertes und unternehmerisches Denken und Arbeiten, sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.

     

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

     

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Birgit Ackermann, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

     

  • 2018/09/10 | Rheinfelden-Herten
    Fachlehrer/inn (w/m) für die Karl-Rolfus-Schule in Rheinfelden-Herten und LörrachJob

    Wir suchen zum Schuljahr 2018/19 für die Karl-Rolfus-Schule 

    Fachlehrer/innen / Fachlehrer

    geistige Entwicklung

    oder körperliche und motorische Entwicklung

     Wir bieten Ihnen:

    • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen mit einem christlichen Leitbild
    • vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
    • eine zukunftsorientierte Aufgabe in einem kreativen und innovativen Team
    • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Schulentwicklung
    • vernetztes Arbeit mit Fachdiensten des St. Josefshauses und externen Partnern
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie die Möglichkeit der Verbeamtung

     Und das erwarten wir vor Ihnen:

    • ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen
    • Lernfähigkeit und Flexibilität
    • die Bereitschaft, Kindern und Jugendlichen individualisiertes Lernen zu ermöglichen (auch in inklusiven Angeboten)
    • Einsatzbereitschaft an unseren verschiedenen Standorten in Lörrach und Rheinfelden
    • die Bereitschaft, sich stetig fachlich und persönlich weiter zu qualifizieren.

     Notwendige Voraussetzungen für eine Bewerbung

    • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachlehrerin/ zum Fachlehrer
    • Konfessionszugehörigkeit und die Bereitschaft, die christliche Ausrichtung der Einrichtung mitzutragen.

    Lehrkräfte im Beamtenverhältnis können sich in den Privatschuldienst beurlauben lassen. Besoldung erfolgt entsprechend TV-L bzw. Besoldungsgruppe Beamte.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Birgit Hehl, Sonderschulrektorin (‚ 07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de), Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule.

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Rheinfelden-Herten
    Fachlehrkraft (w/m) oder Heilpädagogen/in für die Karl-Rolfus-Schule in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 für die geplante Intensivkooperation zwischen unserem Schulkindergarten und einer städtischen Kindertageseinrichtung mit der Stadt Rheinfelden eine/n 

    Fachlehrkraft (w/m) bzw. Heilpädagogen/in an einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

    für die Karl-Rolfus-Schule. Für ein halbes Jahr kann die Stelle zunächst auch in Teilzeit (mind. 50%), danach in Vollzeit mit 31 Wochenstunden besetzt werden.

    Es erwartet Sie:

    • Sonderpädagogische Förderung von Kindern mit Behinderung im Alter von 2 bis 6 Jahren in einem inklusiven Setting.
    • Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
    • Enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Erziehungsberechtigten sowie mit angrenzenden Institutionen und Kooperationspartnern
    • Angebotsvor- und Nachbereitung (u.a. Dokumentation, Berichte schreiben, Teambesprechungen)
    • Mitarbeit an neuen Konzeptionen

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossene Ausbildung
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Hohe kommunikative Kompetenz
    • Die Bereitschaft, sich stetig fachlich und persönlich weiter zu qualifizieren.
    • Gängige PC-Kenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Isabella Pöhlmann, Leitung Schulkindergarten der Karl-Rolfus-Schule (‚ 07623-470-74015, E-Mail: i.pöhlmann@sankt-josefshaus.de) oder Frau Birgit Hehl, Sonderschulrektorin (‚ 07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de), Schulleiter der Karl-Rolfus-Schule.

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Grenzach-Wyhlen
    Hausleitung (m/w) für das Daniel-Danner-Haus am MarkhofJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine 

    Hausleitung (m/w)

    für das Daniel-Danner-Haus im Campus Markhof mit 80 Bewohner/innen. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Mitarbeiterführung und Personalsteuerung im Verantwortungsbereich
    • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Verantwortungsbereiche
    • Sicherung der Rechtskonformität im Verantwortungsbereich (siehe Pflichtendelegation), im besonderen
      • Heimrecht, Sozialrecht, Arbeits- und Arbeitssicherheitsrecht
      • sowie organisatorische Anordnungen des St. Josefshauses
    • Belegungsmanagement
    • Ausbau von Netzwerken im Sozialraum
    • Mitwirkung in Steuerungs- und Arbeitsgruppen des St. Josefshauses

    Wir erwarten:

    • Eine Qualifikation nach Landes-Personalverordnung zur Einrichtungsleitung mit Ausbildungsinhalten Sozialrecht, Sozial-und Heilpädagogik und Betriebswirtschaft
    • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe, mindestens zwei Jahre Leitungserfahrung
    • Zusatzqualifikation zum Themen Sozialraumorientierung
    • Grundkenntnisse in Pflege und Deeskalation

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Birgit Ackermann, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

  • 2018/02/01 | Rheinfelden-Herten
    Hilfskräfte in der Küche (w/m) für das Servicezentrum im St. JosefshausJob

    Wir suchen ab sofort zwei

     

                                             Hilfskräfte in der Küche (w/m)

     

    Es handelt sich hierbei um Teilzeitstellen mit einem Stellenumfang von 50% bis 75%.

    Ihre Aufgaben im Servicezentrum:

    • Speiseverteilung
    • Durchführung von Aktionen und Bewirtungen
    • Reinigungsarbeiten und Geschirrreinigung im Küchenbereich
    • Vorbereitungsarbeiten
    • Gästebewirtung

    Ihre Qualifikation:

    • Ausbildung in der Systemgastronomie als Helfer/in bzw. hauswirtschaftliche Helferausbildung
    • Erfahrung in einer Großküche sowie Kenntnisse im Bereich Cook-and-Chill sind von Vorteil

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Herr Scheider, Verpflegungsmanager, 07623 470 395. Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung.

     

  • 2017/12/01 | Bad Bellingen-Bamlach
    Nebenamtliche/r Helfer/in für den Winterdienst für das Marienheim in BamlachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Nebenamtliche/r Helfer/in (m/w)

    für den Winterdienst

    für das Marienheim in Bamlach. Es handelt sich um einen Einsatz nach Bedarf mit Vergütung auf Basis eines Nebenamtes.

    Zu den Kernaufgaben dieser Stelle gehören:

    • Schneeräum- und Streudienst
    • Park- und Anlagenpflege

    Für die Bewältigung der Aufgaben sollten Sie mitbringen:

    • Führerschein für PKW (Klasse B)
    • Handwerkliches Geschick

    Genauere Informationen gibt Ihnen Frau Saaler-Huber ‚ 07635/810618. Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung (mit Lichtbild, Lebenslauf, Zeugniskopien) bitte an die Personalabteilung.

  • 2017/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team K/L im St. JosefshausJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team K/L. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team K/L betreut 18 Menschen im Alter von 48 bis 79 Jahren im Therapiezentrum auf zwei Wohngruppen. Der Schwerpunkt der Wohngruppen liegt im Bereich Senioren. Tagsüber besuchen sie den Förder- und Bereuungsbereich, wenige gehen in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, ein Teil genießt das Rentnerleben. Damit verbunden sind neben der täglichen Pflege auch Tagesstrukturierende Maßnahmen und Begleitung. Das Mitarbeiterteam besteht aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichen Professionen, darunter zwei Auszubildende und eine Praktikantenstelle.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Behinderung
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege
    • Bereitschaft zu  Fortbildungen und Schulungen

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Heimleiter, 07623 / 470-290.

  • 2017/11/01 | Zell im Wiesental
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für den Nachtdienst für die Wohnanlage Wiesental in ZellJob

    Wir suchen zum 01.11.2017 eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m) für den Nachtdienst

    für die Wohnanlage Wiesental am Standort Zell. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages, die zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Die Wohnanlage Wiesental betreut 20 Frauen und Männer mit einer körperlichen und geistigen Behinderung im Alter von 59-98 Jahren. Die Tagesstruktur findet im Wohnbereich statt. Schwerpunkt ist das Begleiten und Assistieren im Alltag und die altersgerechte Führsorge.

    Wir versuchen die Fähigkeiten der Menschen zu erhalten, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Alltag und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung oder Senioren

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Regionalteamleiterin, Frau Redemann, Telefon 07625 / 918 86 770, E-Mail.: a.redemann@sankt-josefshaus.de.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/02/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m) für das Team XJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pflegefachkraft (w/m) oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     für das Team X auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team X befindet sich auf der Außenstelle Markhof des St. Josefshaus Herten und ist eine Wohngruppe, auf der 13 Menschen mit Doppeldiagnosen und herausforderndem Verhalten leben.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Die Aufgaben der Fachkraft umfassen:

    • Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • PC – Anwenderkenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/10/01 | Bad Rippoldsau-Schapbach
    Pflegefachkraft (m/w) für den Bonifazhof in Bad Rippoldsau-SchapbachJob

    Wir suchen zum 01.10.2017 eine

    Pflegefachkraft (w/m)

    für unsere Außenstelle Bonifazhof in Bad Rippoldsau-Schapbach. Es handelt sich um einen unbefristeten Kombivertrag mit einem Stellenumfang von 90%.

    Das Team besteht aus mehreren Wohneinheiten, auf denen 28 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förderbereich. Ihre Tätigkeiten umfassen Grund- und Behandlungspflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Wiesler, Heimleiter, 07839 / 9108-201.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft (w/m) für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 60% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/08/01 | Efringen-Kirchen
    Pflegefachkraft (w/m) für den Nachtdienst im Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

                         Pflegefachkraft (m/w) für unser Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

    für den Nachtdienst im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 60%.

     

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und 56 stationären Plätzen und 9 Tagespflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Erfahrung im Nachtdienst
    • Erfahrung im Umgang mit computergestützter Dokumentation

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid 07628/803 80 103

  • 2017/12/01 | Zell im Wiesental
    Pflegefachkraft (w/m) für die Tagespflege der Sozialstation Schönau in Zell im WiesentalJob

    Wir suchen ab 01.12.2017 eine

     Pflegefachkraft (m/w) für die Tagespflege

    der Sozialstation Schönau in Zell im Wiesental

    in Teilzeit (50%). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Der/die Stelleninhaber/in leistet eine Pflege und Betreuung nach bewährten Erkenntnissen aus der Pflegewissenschaft für die ihm anvertrauten Gäste. Er/sie organisieret den Tagesablauf sowie den Fahrdienst und leitet die Mitarbeiter/innen an.

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach AVR mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum Zell , Hans-Fräulin-Platz 1, 79669 Zell im Wiesental

    Telefonische Auskünfte geben Ihnen vorab gerne Frau Jutta Litterer, 07625/918701 und Nicole Brutschin n.brutschin@seniorenzenzentrum-zell.de.

  • 2017/07/01 | Efringen-Kirchen
    Pflegefachkraft (w/m) für die Tagespflege im Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     Pflegefachkraft (m/w) für die Tagespflege im Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

     

    im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.

     

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und 56 stationären Plätzen und 9 Tagespflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Erfahrung in der Organisation einer Tagespflege (Fahrdienst, Gästezusammensetzung und Tagesangebot)
    • Erfahrung im Umgang mit computergestützter Dokumentation
    • Zusatzqualifikation Gerontofachkraft erwünscht

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid 07628/803 80 103.

  • 2017/07/01 | Efringen-Kirchen
    Pflegefachkraft (w/m) für unser Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pflegefachkraft (m/w) für unser Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

     

    im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 90%.

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und 56 stationären Plätzen und 9 Tagespflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Bereitschaft für einzelne Nachtdienste
    • Erfahrung im Umgang mit computergestützter Dokumentation
    • Zusatzqualifikation Gerontofachkraft oder Praxisanleiter/in erwünscht
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid  07628/803 80 103.

  • 2017/12/01 | Zell im Wiesental
    Pflegefachkraft (w/m) für unser Seniorenzentrum in Zell im WiesentalJob

    Wir suchen ab 01.12.2017 eine

     Pflegefachkraft (m/w)

    für unser Seniorenzentrum Zell im Wiesental

    in Teilzeit (80%). Das Seniorenzentrum Zell ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und insgesamt 36 Pflegeplätzen und 4 Kurzzeitpflegeplätzen.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Grund- und Behandlungspflege
    • Pflegeanamnese erheben anhand von SIS
    • Einschätzung und Planung des Pflegebedarfs
    • Pflegeverrichtungen EDV-gestützt dokumentieren
    • Prophylaxe planen und anwenden
    • Beratung von Bewohnern, Angehörigen und Betreuern
    • Psychosoziale Betreuung
    • Schichtleitung und Anleitung von Schülern und Praktikanten
    • Wahrnehmung der Rolle als Bezugspflegekraft

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach AVR mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum Zell , Hans-Fräulin-Platz 1, 79669 Zell im Wiesental

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Dorothee D`Amico, Tel. 07625/918 66 11, d.damico@seniorenzentrum-zell.de.

  • 2018/02/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pflegefachkraft oder Pädagogische Fachkraft (w/m) für die Nachtwache auf dem MarkhofJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     Pflegefachkraft (w/m) oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für den Nachtdienst am Markhof. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag in Voll- oder Teilzeit.

    Die Aufgaben der Fachkraft umfassen:

    •  Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    •  Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • PC – Anwenderkenntnisse
    • Berufserfahrung in der medizinischen, pflegerischen und pädagogischen Nachtarbeit

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/02/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pflegefachkraft oder Pädagogische Fachkraft (w/m) für Team U auf dem MarkhofJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pflegefachkraft oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team U auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team U befindet sich auf der Außenstelle Markhof des St. Josefshaus Herten und ist eine Wohngruppe, auf der 14 Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen sowie hohem Hilfebedarf.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Die Aufgaben der Fachkraft umfassen:

    •  Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    •  Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • PC – Anwenderkenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/09/01 | Lörrach-Stetten
    Pflegefachkräfte mit MamiPapiDienstzeiten für das Seniorenzetrum St. FridolinJob

    Wir suchen zum 01.09.2017

    Pflegefachkräfte (m/w) für das Seniorenzentrum St. Fridolin in Lörrach-Stetten

    Sie wollen trotz (oder gerade wegen) Ihrer Kinder wieder in der Pflege arbeiten. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die passenden Dienstzeiten, damit Kinderbetreuung und Arbeit vereinbar sind.

    Anforderungen:

    • Unsere Bewohner bestimmen ihren Alltag
    • Es gibt nicht nur ein Glück oder eine Lebensqualität, sondern so viele, wie es Menschen gibt. Unser oberstes Ziel ist es, unseren Bewohnern das zu bieten, was sie sich wünschen und was ihnen wichtig ist.
    • Wir erwarten, dass Sie mit Freude und Lust Pflegefachkraft sind und für diese Berufsgruppe einstehen. Hierbei können Sie auf unsere Unterstützung zählen!

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Als Akademische Lehrpflegeeinrichtung in Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg ist es uns ein besonderes Anliegen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Arbeit einfließen zu lassen.

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum St. Fridolin

    z.H. Herrn Ball

    Joseph-Rupp-Weg 9

    79540 Lörrach

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter, Herr Ball

    07621-93 220 oder per E-mail: p.ball@seniorenzentrum-st-fridolin.de.

  • 2018/02/01 | alle Standorte
    Praktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / BundesfreiwilligendienstJob

    Lernen Sie die Arbeit im sozialen Bereich kennen und starten Sie jederzeit mit einem

    • Praktikum

    -Einjähriges Vorpraktikum Heilerziehungspflege

    -Praxissemester für Studierende

    -Anerkennungspraktika

    -Schulpraktika BORS, BOGY und Sozialpraktikum

    • Freiwilligen Sozialen Jahr oder
    • Bundesfreiwilligendienst

    in der Behindertenhilfe im Bereich Wohnen, im Kinder- und Jugendbereich, im Arbeits- und Betreuungsbereich, in der Karl-Rolfus-Schule sowie in der Altenhilfe.

    Die Arbeit im sozialen Bereich können Sie an allen Standorten des St. Josefshauses kennenlernen:

    • Bad Bellingen-Bamlach
    • Bad Rippoldsau-Schapbach
    • Bad Säckingen
    • Efringen-Kirchen
    • Grenzach-Wyhlen
    • Lörrach
    • Müllheim
    • Rheinfelden
    • Rheinfelden-Herten
    • Weil am Rhein
    • Zell im Wiesental

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

  • 2018/01/01 | Lörrach
    Reinigungskraft (w/m) für das Hospiz am BuckJob

    Das stationäre Hospiz am Buck in Lörrach-Stetten ist ein Haus für schwerkranke Menschen, die an einer unheilbaren Krankheit leiden. Dort werden sie und ihre Angehörigen vom Hospizteam liebevoll umsorgt und begleitet.

    Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2018 oder später eine

    Reinigungskraft (w/m)

    Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 40%, welcher zunächst für ein Jahr befristet ist.

    Wir erwarten:

    • Die Identifikation mit dem Hospizgedanken und die Bereitschaft, sich auf die Situation von unheilbarkranken Menschen einzulassen
    • Gute Umgangsformen und gute Deutschkenntnisse
    • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Gründlichkeit und körperliche Belastbarkeit
    • Durchführung von Unterhaltsreinigung, Grundreinigung und Sonderreinigung
    • Umgang mit zeitgemäßen Reinigungsgeräten und Reinigungsverfahren
    • Berufserfahrung in der Hausreinigung

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine schöne Arbeitsatmosphäre
    • Ein hochmotiviertes Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte innerhalb 14 Tage an:

    Claudia Deichsel, Hospizleitung

    Joseph-Rupp-Weg 7

    79540 Lörrach

    Tel. 07621 – 169860

  • 2018/03/01 | Weil am Rhein
    Teamleitung (w/m) „Weil Messeplatz“ in Weil am RheinJob

    Wir suchen zum 01.03.2018 oder früher eine 

    Teamleitung (w/m) „Weil Messeplatz“

     für die Wohnanlage „Am Messeplatz“ in Weil am Rhein. Es handelt sich um eine Voll- oder Teilzeitstelle (mindestens 75%) mit einer Freistellung für Leitungsaufgaben von 50%. Der Leitungsanteil ist im Rahmen eines Projektes vorerst auf zwei Jahre befristet. In der zum Wohnverbund Weil gehörenden Wohnanlage werden in unterschiedlichen Wohnungen 24 Menschen mit Behinderung im Alter zwischen 20 und 75 Jahren begleitet.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Sicherung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sozialraum
    • Planung und Umsetzung personenzentrierter Maßnahmen
    • Mitarbeiterführung (derzeit 13 Mitarbeiter/innen)
    • Sicherung der Rechtskonformität im Verantwortungsbereich
    • Steuerung der Arbeitsorganisation (u.a. Dienstplanung)
    • Kooperation mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Unterstützerkreisen
    • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen im Rahmen der Besprechungsstruktur
    • Mitwirkung beim Auf- und Ausbau von sozialräumlichen Kooperationsnetzwerken
    • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Wohnverbundes
    • Mitwirkung bei der Erweiterung des Angebotsportfolios im Sinne des BTHG

    Wir erwarten:

    • Eine Ausbildung der Heilerziehungspflege mit fünf Jahren Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik oder Sozialpädagogik
    • Empowerment als Grundhaltung
    • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick
    • Kenntnis der relevanten Gesetze (insbesondere BTHG, WTPG, LPersVO, LHeimMitVO)
    • Belastbarkeit und Kritikfähigkeit

    Wir bieten Ihnen: Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31.01.2018 schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt Ihnen gerne der zuständige Einrichtungsleiter Philipp Wisniewski (0151 / 120 64 355 oder p.wisniewski@sankt-josefshaus.de).