Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2018/09/15 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m) für das Team R im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für das Team R. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen 19 junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Nachtbereitschaften
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz
    • Führerschein und EDV Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/11/06 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/in (w/m) in der Betreuung für die TWG in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für die Therapeutische Wohngruppe. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 80%.

    In den Therapeutischen Wohngruppen leben 12 Menschen mit einer schwer-mehrfachen bis leichten geistigen Behinderung – und / oder seelischen Beeinträchtigungen auf zwei Gruppen mit jeweils sechs Einzelzimmern.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Heilerziehungsassistent/in oder Krankenpflegehelfer/in
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Einrichtungsleiterin Frau Colic, 07623 / 470-308, a.colic@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/09/24 | Bad Rippoldsau-Schapbach
    Assistenten/in in der Betreuung (w/m) für den Bonifazhof in Bad Rippoldsau-SchapbachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Assistenten in der Betreuung (w/m)

    für unsere Außenstelle Bonifazhof in Bad Rippoldsau-Schapbach in Voll- und Teilzeit.

    Das Team besteht aus mehreren Wohneinheiten, auf denen 28 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förderbereich. Ihre Tätigkeiten umfassen Grund- und Behandlungspflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Erfahrungen in der Pflege sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderungen erwünscht.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Wiesler, Einrichtungsleitung, E-Mail: r.wiesler@sankt-josefshaus.de Tel:  07839 / 9108-201.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2019/01/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/in in der Betreuung für den Wohnverbund HertenJob

    Wir suchen zum 01.01.2019 eine/n

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für den Wohnverbund Herten (Außenwohngruppe und Ambulant Betreutes Wohnen im Ortsteil Herten). Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 50%-80% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    In den Außenwohngruppen in Herten leben 22 Frauen und Männer mit Behinderung und im Bereich des Ambulanten Betreuten Wohnens 17 Frauen und Männer.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung der Klienten im Alltag (hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Freizeitgestaltung, Assistenz bei der persönlichen Hygiene).

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Rufbereitschaft
    • Führerschein
    • EDV-Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Einrichtungsleitung

    Frau Wahlen per Telefon 07623/470-242 oder per Mail s.wahlen@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen über den Button “ jetzt bewerben“ hoch.

     

  • 2019/09/01 | verschiedene
    Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in (w/m) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 Ausbildungsstellen zum/zur Altenpfleger/in.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Mittlere Reife
    • oder
    • Hauptschulabschluss und
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpflegehelfer/in (mit Abschlussnote mind. 2,5 kann die Ausbildung auf 2 Jahre verkürzt werden.)

    Was lerne ich in der Praxis?

    • Alten und pflegebedürftigen Menschen begegnen
    • Die Pflege alter Menschen unter Anleitung planen, durchführen und reflektieren
    • Selbstständig Teilaufgaben und Projektaufgaben übernehmen
    • Unterschiedliche Praxis- und Berufsfelder

    Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Altenpfleger/innen sind gesuchte Fachkräfte. Die Chancen, nach erfolgreich absolviertem Examen eine Stelle in einer der Altenhilfe-Einrichtungen oder im Wohn-Pflege-Haus des St. Josefshauses zu erhalten, sind sehr gut. Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, bspw. im Bereich der Gerontopsychiatrie oder – mit entsprechender Berufserfahrung – zur leitenden Pflegefachkraft ermöglichen sehr interessante Zukunftsperspektiven.

    Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen oder über den Button *jetzt bewerben*. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de 

  • 2019/09/01 | verschiedene
    Ausbildung zum/zur Heilerziehungsassistent/in (w/m) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 Ausbildungsstellen zum/zur Heilerziehungsassistent/in.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Hauptschulabschluss
    • Zusage für einen Praxisplatz (Behindertenhilfe, Rehabilitation, Sozialpsychiatrie)
    • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung
    • Ausreichend deutsche Sprachkenntnisse

    Mit dem Berufsabschluss Heilerziehungsassistent/in erreichen Sie den mittleren Bildungsabschluss, wenn Sie

    • fünf Jahre aufeinanderfolgend Fremdsprachenunterricht mit mind. der Note ausreichend nachweisen können und die
    • Abschlussprüfung (HEA) mit 3,0 bestehen Was lerne ich in der Praxis?Die Ausbildung zum/zur Heilerziehungsassistent/in bietet die Möglichkeit, Fachwissen und Sozialkompetenz in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen zu erwerben, sowie den mittleren Bildungsabschluss zu erreichen. Heilerziehungsassistent/innen mit erfolgreichem Abschluss erfüllen dann die Voraussetzung, direkt in die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in einzusteigen.

    Wie lange dauert die Ausbildung?

    • Zwei Jahre: Beginn zum 1. September, Blocksystem mit Praxisphasen

    Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen oder über den Button *jetzt bewerben* hochladen. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de

  • 2019/09/01 | verschiedene
    Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in (w/m) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 Ausbildungsstellen zum/zur Heilerziehungspfleger/in.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Mittlerer Bildungsabschluss
    • 12monatiges Vorpraktikum

    Was lerne ich in der Praxis?

    Über die insgesamt vier Jahre (Vorpraktikum und anschließend drei Jahre Fachschule) Ausbildung im St. Josefshaus sind die Fachschüler/innen einem Bereich und einer/m Mentor/in zugeordnet. Dieser Stammbereich ist in der Regel eine Wohn- oder Fördergruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Mehrwöchige Praktika in den Praxisfeldern Pflege und Sozialpädagogik ermöglichen Einblicke in weitere Einsatzfelder.

    Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist durch die Organisation des Unterrichts in Blockwochen (2 Wochen Praxis, 1 Woche Unterricht im Wechsel) gewährleistet.

    Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Heilerziehungspfleger/innen sind staatlich anerkannte Fachkräfte, die in den verschiedensten sozial- und sonderpädagogischen sowie pflegerischen Arbeitsfeldern tätig werden können. Die Chancen auf eine Einstellung als Fachkraft im St. Josefshaus sind nach bestandenem Examen sehr gut.

    Während der Ausbildung kann die Fachhochschulreife durch Zusatzunterricht erworben werden. Durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten können berufsbegleitend Schwerpunkte gesetzt werden.

    Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen, oder über den Button *jetzt bewerben*. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de

  • 2019/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement (w/m) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 zwei Ausbildungsstellen zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Mindestens Mittlere Reife, kaufmännisches Berufskolleg von Vorteil
    • Sehr gute Umgangsformen, rasche Auffassungsgabe
    • PC-Kenntnisse

    Was lerne ich in der Praxis?

    Im St. Josefshaus durchlaufen die Auszubildenden in der dreijährigen Ausbildung unter anderem folgende Bereiche:

    • Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Controlling
    • Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
    • Personalabteilung, Gehaltsabrechnung
    • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (Marketing, Produktionssteuerung)

    Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Kaufleute im Gesundheitswesen arbeiten im St. Josefshaus bspw. als Sachbearbeiter/in in

    • der Finanzbuchhaltung
    • der Produktionssteuerung, z.T. mit Ausbildereignungsprüfung
    • der Personalabteilung, z.T. mit Weiterbildung zur Personalfachwirtin IHK

    Alle weiteren Fragen beantwortet gerne Frau Avci, Personalsachbearbeiterin, 07623/470 224. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns bis zum 31.01.2019 per E-Mail (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen oder über den Button *jetzt bewerben* hochladen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

  • 2019/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 eine Ausbildungsstelle zur Fachkraft für Lagerlogistik.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Interesse an praktisch-zupackender und ordnend-systematischer Tätigkeit
    • Sorgfalt und Umsicht
    • Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit
    • EDV-Kenntnisse
    • Gute körperliche Fitness und Schwindelfreiheit
    • Gute Merk- und rechnerische Fähigkeiten
    • Führerschein Klasse B wäre von Vorteil

    Was lerne ich in der Praxis?

    In der Produktionssteuerung der WfbM werden alle Ausbildungsinhalte von Warenannahme über die Lagerung und den Transport der Produkte vermittelt. Grundlagen der Logistik werden angewandt und vertieft bei der Betreuung von Warenein- und –ausgang, beim Durchführen von Bestandskontrollen und Bestellungen.

    Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Fachkräfte für Lagerlogistik können sowohl in Industrie und Handel als auch im Handwerk arbeiten. Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. zum/zur Logistikmeister/in eröffnen nach abgeschlossener Ausbildung weitere Perspektiven.

    Alle weiteren Fragen beantwortet gerne Herr Steinegger, Stellvertretender Werkstattleiter, 07623/470 377.

    Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns bis zum 31.01.2019 per E-Mail (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen oder laden Sie Ihre Unterlagen über den Button *jetzt bewerben* hoch. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

  • 2018/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Dozent/in bzw. Berufspädagoge/in Gesundheitswesen für die Theresia-Scherer-Schule am St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     Dozent/in bzw.

    Berufspädagoge/in Gesundheitswesen 

    für die Theresia-Scherer-Schule Schule für Heilerziehungspflege, Heilerziehungsassistenz, Altenpflege und Altenpflegehilfe am St. Josefshaus Herten. Hierbei handelt es sich um eine Voll- oder Teilzeitstelle.

    Ihr Aufgabengebiet als Dozent/in umfasst:

    • Unterrichtstätigkeit in der Altenpflege, Altenpflegehilfe, Heilerziehungspflege und Heilerziehungsassistenz
    • Begleitung und Anleitung der fachpraktischen Ausbildung
    • Mitgestaltung der allgemeinen Schulorganisation

    Wir erwarten

    • eine Ausbildung zur/zum Pflegefachkraft
    • Abschluss in einem pflegepädagogischen oder angrenzenden Fachbereich
    • Unterrichtserfahrung oder Erfahrung als Fortbildungsreferent
    • Selbstsicherheit, Sozialkompetenz, Empathie, Belastbarkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit sich in neue Fachgebiete einzuarbeiten
    • EDV Kenntnisse (MS Office u.a.)
    • Führerschein

    Wir bieten Ihnen: 

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung. Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Schulleiterin Frau Gabriele Quay, Tel.: 07623 / 470-335, g.quay@sankt-josefshaus.de

  • 2018/10/11 | Rheinfelden-Herten
    Fachkraft für ArbeitssicherheitJob

    Wir suchen zum 01.12.2018 eine/n

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m) für alle Einrichtungen und Bereiche des St. Josefshaus

    Es handelt sich hierbei um zwei Teilzeitstellen im Stellenumfang von jeweils 50%.

    Nach DGUV Vorschrift 1 sind Fachkräfte für Arbeitssicherheit Expertinnen und Experten für alle sicher­heitstechnischen Fragen. Sie beraten das Unternehmen in allen Fragen zur Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz.

    Dazu gehören u.a.:

    • Unterstützung und Beratung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung
    • Sicherheitstechnische Begehungen
    • Beobachtung der Umsetzung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzforderungen und Hinwirkung auf sicherheitsgerechtes Verhalten
    • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte sowie der Mitarbeitervertretung
    • Mitwirkung bei der Erfüllung der Anzeige- und Auskunftspflichten des Unternehmers
    • Beratende Mitwirkung bei der Bestellung von Sicherheitsbeauftragen
    • konstruktive Zusammenarbeit mit den Betriebsärzten
    • aktive Mitwirkung in betrieblichen Kommissionen und Arbeitsgruppen

    Wir erwarten folgende Qualifikationen:

    • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder
    • die Bereitschaft, die Ausbildung zu absolvieren
    • Technisches Verständnis und gute EDV Kenntnisse
    • Organisations-, Kommunikations- und Beratungskompetenz
    • Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

    Wir bieten:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes
    • betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • abwechslungsreiche Tätigkeit

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Wettig, Fachkraft für Arbeitssicherheit, ‚ 07623 470 459.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen unter den Button „jetzt bewerben“ hoch

  • 2018/12/01 | Efringen-Kirchen
    Hilfskraft (w/m) in der Hauswirtschaft für das Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum 01.12.2018 eine/n

    Hilfskraft in der Hauswirtschaft (m/w)

    für das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

    im Rahmen eines Kombivertrages mit 25% – 50% für den Küchenbereich im Seniorenzentrum Efringen-Kirchen.

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine im August 2011 bezogene, moderne Einrichtung der Altenhilfe mit 54 Pflegeplätzen in der stationären Pflege, Kurzzeitpflege und Nachtpflege.

    Zu den Kernaufgaben dieser Stelle gehören:

    • Hilfe in der Spülküche
    • Frühstücksservice und Zubereitung von Mahlzeiten
    • Ggfs. Mithilfe bei der reinen Wäscheversorgung

    Wir bieten:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes
    • betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • abwechslungsreiche Tätigkeit
    • angenehme Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen

    Sollten Sie Interesse haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Hauswirtschaftsleiterin Frau Rühl, Tel.: 07628/80 380 101, a.ruehl@seniorenzentrum-efringen-kirchen.de

  • 2019/02/01 | Rheinfelden-Herten
    Installateur/in (w/m) für die Sanitärwerkstatt in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab 01.02.2019 eine/n

    Installateur/in (w/m) für die Sanitärwerkstatt

    im Bereich Sanitär/Heizung/Klima/Lüftung/Trinkwasserversorgung (SHKLT) in Vollzeit.

    Das St. Josefshaus verfügt in Rheinfelden und in Grenzach-Wyhlen über 2 Areale mit rund 50 Gebäuden, die über eine betriebseigene Infrastruktur mit Trinkwasser und Fernwärme versorgt werden. Etliche weitere Gebäude an weiteren Standorten im Landkreis Lörrach sind über die Gebäudeleittechnik angeschlossen. Verschiedene Wärmeversorgungsanlagen (Blockheizkraftwerke, Gas-, Öl-, und Pelletskessel u.a.) sowie zahlreiche Lüftungs- und Klimaanlagen, Kälteanlagen (u.a. eine Großküche), Anlagen der Druckluftversorgung und darüber hinaus ein betriebseigenes Hallenbad gehören zur Infrastruktur.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Ausführung von Aufträgen zur Instandhaltung und Erneuerung der o.g. Einrichtungen
    • Überwachung des Betriebs der o.g. Anlagen
    • Beseitigung von Störungen
    • Teilnahme an der Rufbereitschaft und an Wochenenddiensten

    Unsere Erwartungen:

    • Abgeschlossene handwerkliche Fachausbildung, bspw. Anlagemechaniker Sanitär
    • Mehrjährige Praxis in der Instandhaltung ist wünschenswert
    • Führerschein der Klasse B
    • Eigenverantwortliches Handeln, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit, Kontaktfreude, sowie zielorientiertes Handeln

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Leiter des Technischen Hausservice, Herr Andreas Lais, Telefon 07623/470-230.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de,

    oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2018/11/15 | Efringen-Kirchen
    Mitarbeiter/in (w/m) für das Qualitätsmanagement in Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum 01.01.2019 eine/n

    Mitarbeiter/in (w/m) für das Qualitätsmanagement

    im Rahmen eines Teilzeitvertrages mit 30% für den Bereich Pflege und Schulung im Seniorenzentrum Efringen-Kirchen.

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine im August 2011 bezogene, moderne Einrichtung der Altenhilfe mit 54 Pflegeplätzen in der stationären Pflege, Kurzzeitpflege und Nachtpflege.

    Zu den Kernaufgaben dieser Stelle gehören:

    • Erstellung und Schulung von Pflegestandards
    • Aufbau von einem Anleitungssystem im Haus
    • Durchführung von SIS Schulungen

    Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit Berufserfahrung.

    Wir bieten:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes
    • betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • abwechslungsreiche Tätigkeit
    • angenehme Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen

    Sollten Sie Interesse haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Einrichtungsleiterin Frau Bivort, Tel.: 07628/80 380 101, m.bivort@seniorenzentrum-efringen-kirchen.de

  • 2018/12/01 | Lörrach
    Nebenamtliche Helfer/innen (w/m) für die Nachschul-Betreuung in LörrachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

    Nebenamtliche Helfer/innen (w/m)

     für die Ambulante Familienhilfe in der Außenstelle der Karl-Rolfus-Schule in Lörrach.

    Wir suchen für unser Team nebenamtliche Mitarbeiter, die uns in der Nachschulbetreuung unterstützen möchten. Die inklusive Nachschulbetreuung in Lörrach besuchen Kinder mit und ohne Behinderung und findet täglich nach Schulschluss statt (Mo – Do: 14.45 bis 17.30 Uhr / Fr: 11.45 bis 16.00 Uhr). Wir gestalten diese Zeit mit verschiedensten Aktivitäten wie Basteln, Kochen, Spielen und auch kleineren Ausflügen.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Sozialkompetenz
    • Mitverantwortung in der Betreuung und Begleitung der Kinder mit und ohne Behinderung
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit
    • Kooperationsfähigkeit und Innnovationsbereitschaft
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Sollten Sie Interesse haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen.

    Nähere Auskünfte erteilt gerne Frau Isabelle Dockweiler, Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

  • 2018/10/01 | Rheinfelden-Herten
    Nebenamtliche Mitarbeiter/innen (w/m) für die Ambulante Familienhilfe in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort und laufend 

    Nebenamtliche Mitarbeiter/innen (w/m)

    für die Ambulante Familienhilfe. Die Ambulante Familienhilfe sucht Menschen, die sich gerne sozial engagieren und Zeit mit Kindern und Jugendlichen verbringen wollen.

    Wir bieten unter anderem folgende Einsatzmöglichkeiten:

    • Mitarbeit beim Kinder-Ferienprogramm
    • Mitarbeit bei Übernachtungs-Wochenenden
    • Babysitting-Dienste bei Familien zuhause
    • Einsatz als „Leih-Oma“ oder „Leih-Opa“ für einzelne Familien
    • Nachschul-Betreuung im Haus Elisabeth: Mo-Do 14.45 bis 17.30 Uhr, Fr 11.45 bis 16.00 Uhr

    Was Sie mitbringen sollten:

    • Kenntnisse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind von Vorteil
    • Spaß an der Arbeit mit Menschen
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Einfühlungsvermögen
    • Kreativität und Zuverlässigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Eine sorgfältige Schulung und Einarbeitung
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne vorab Frau Isabelle Dockweiler, Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2018/10/15 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team B im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team B. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75+25%.

    Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Betreuung der Menschen mit Behinderungen in drei Wohngruppen auf denen 21 Jugendliche und Erwachsene im Alter zwischen 16 und 44 Jahren mit einer geistigen Behinderung leben. Schwerpunkte der Arbeit liegen im Umgang mit Autismus, herausfordernden Verhaltensweisen und Epilepsie. Diese können sich durch Störungen in der Eigen- und Fremdwahrnehmung, zwanghaftes Verhalten und Veränderungen in der Frustrationstoleranz äußern.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft
    • Erfahrung mit Autismus Spektrum Störung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Desiree Krug, Hausleitung, 07623 / 470-687.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen über den Button „Jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team D im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team D. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen mit insgesamt 16 Bewohnern im Alter von 22 bis 60 Jahren. Der Großteil der Bewohner besucht die Sankt Josefshaus Werkstätten, wenige gehen in den Förder- und Betreuungsbereich. Das Team bietet ein sehr breites, abwechslungsreiches Feld an fachlichen Themen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Erfahrung mit Autismus Spektrum Störung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Hausleitung, Frau Desiree Krug, Tel. 07623 / 470-687.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/10/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team O in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.10.2018 eine

     Pädagogische Fachkraft (m/w) 

    für das Team O. Es handelt sich hier um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 80%.

    Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Betreuung der Menschen mit Behinderung in zwei Wohngruppen mit insgesamt 20 BewohnerInnen. Die insgesamt 20 Männer und Frauen sind zwischen 46 und 58 Jahre alt. Sie haben eine geistige Behinderung und körperliche Behinderung und auffällige Verhaltensweisen, sowie teilweise Fremd- und Autoaggressionen. Die Frauen und Männer besuchen tagsüber die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Behinderung
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege
    • Bereitschaft zu Fortbildungen und Schulungen

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Heimleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/10/15 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team YI am Markhof in Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen ab sofort eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team YI im Martinshaus am Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90+10%.

    Das Team YI mit 13 Bewohnern ist dem therapeutischen Bereich zugeordnet. Hier leben Menschen mit herausforderndem Verhalten bzw. Doppeldiagnose. Schwerpunkte der Arbeit liegen in der ganzheitlichen Begleitung, Assistenz, Förderung und Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Psychiatrie
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Sinnstiftende Erfahrung in der Deeskalation, Umgang mit zwanghaftem, fremd- und selbstgefährdendem Verhalten
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Einrichtungsleiter Herr Schneider, 07623 / 470-557, p.schneider@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen über den Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/09/12 | Bad Rippoldsau-Schapbach
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für den Bonifazhof in Bad Rippoldsau-SchapbachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m) in Voll- und Teilzeit

    für unsere Außenstelle Bonifazhof in Bad Rippoldsau-Schapbach.

    Das Team besteht aus mehreren Wohneinheiten, auf denen 28 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förderbereich. Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Einen Abschluss als Pädagogische Fachkraft,  Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder gleichwertig
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes
    • betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • abwechslungsreiche Tätigkeit
    • angenehme Arbeitsatmosphäre und tolle Kollegen

    Sollten Sie Interesse haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Wiesler, Heimleiter per Mail: r.wiesler@sankt-josefshaus.de oder per Telefon:  07839 / 9108-201.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  • 2018/10/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für die Ambulante Familienhilfe in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für die Ambulante Familienhilfe in der Außenstelle der Karl-Rolfus-Schule in Lörrach in Teilzeit mit 30% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Diese Stelle würde sich mit der Stelle Fachkraft für Samstags-Angebote und Übernachtungswochenende kombinieren lassen.

    Das Angebot der ambulanten Familienhilfe richtet sich an Familien mit Ihren zu Hause lebenden Kindern / Angehörigen mit Behinderung. Unser Auftrag ist es, den familiären Alltag zu unterstützen und passende Entlastungs- und Unterstützungsangebote anzubieten.

    Wir suchen zur Unterstützung im Team eine Pädagogische Fachkraft (w/m) die die Organisation, Koordination und Mitarbeit für die inklusive Nachschulbetreuung von Kindern und Jugendlichen übernimmt. Die Tätigkeiten finden in der Regel am Nachmittag statt: Montag-Donnerstag von 14.45 bis 17.30 Uhr und Freitag von 11.45 bis 16.00 Uhr.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft
    • Erfahrung mit Kindern und/oder Menschen mit Behinderungen ist von Vorteil
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kreativität und Zuverlässigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab Frau Isabelle Dockweiler, Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2018/11/15 | Lörrach
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für die SchulbegleitungJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m) für die Schulbegleitung

    für die Begleitung von Kinder und Jugendliche in die Regelschule. Einsatzort ist die „Grundschule gemeinsam“ in Lörrach, dies ist eine inklusive Schule.

    Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages im Stellenumfang von 50 – 70%. Die Stelle sind zunächst auf ein halbes Jahr befristet mit der Option auf eine Verlängerung.

    Die Schulbegleitung unterstützt Kinder und Jugendliche mit Behinderung während des Unterrichts in einer Regelschule und begleitet sie im Schulalltag.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft
    • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen ist wünschenswert
    • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab Frau Isabelle Dockweiler,

    Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646 oder

    per Mail i.dockweiler@sankt-josefshaus.de

     

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“  hoch.

     

     

  • 2019/01/01 | Bamlach
    Pädagogische Fachkraft (w/m) in der Außenstelle BamlachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    In der Seniorengruppe 3.01 in der Außenstelle Bamlach, werden derzeit 19 Senioren mit geistiger Behinderung und teilweise starken Verhaltensauffälligkeiten betreut. Schwerpunkt der Arbeit ist der Erhalt von Fertigkeiten, Fähigkeiten und individuellen Kompetenzen, seniorengerechte Betreuung sowie Übernahme pflegerischer Maßnahmen.

    Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Gruppenleitung in Kooperation mit einer weiteren Fachkraft
    • Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung von Gesundheit, Fertigkeiten, Fähigkeiten und individuellen Kompetenzen und Interessen
    • Seniorengerechte Alltagsbegleitung
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergruppe

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit älteren Menschen mit Behinderungen erwünscht
    • Erfahrung im Bereich Pflege
    • Erfahrung mit den Aufgaben in einer Tagesstruktur
    • EDV Kenntnisse
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität und Kooperationsfähigkeit
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Bereich Arbeit und Betreuung: Telefon 0 76 23/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für das Haus Elisabeth in Rheinfelden-HertenJob

    Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

    für den Kinder- und Jugendbereich Haus Elisabeth zu besetzen. Es handelt sich hier um Teilzeitstellen mit einem Stellenumfang von 50-90% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stellen sind zunächst befristet für ein Jahr.

    Das Haus Elisabeth umfasst 30 Wohnplätze, für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die in unterschiedlichen Wohnformen genutzt werden. Aktuell werden 21 Bewohner/innen in diesem Wohnangebot betreut. Im Erdgeschoss sind vielfältige Räumlichkeiten zur Netzwerkarbeit und für die Angebote der Offenen Hilfen vorhanden. Wenn Sie Freude an der Arbeit mit jungen Menschen, an der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen und Interesse am interdisziplinären Arbeiten haben, könnte dies Ihre Stelle sein.

    Wichtig ist uns, mit den jungen Menschen eine Perspektive zu entwickeln, die ihnen ein optimales Maß an Selbständigkeit und Selbstbestimmung ermöglicht.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Kenntnisse des Sozialraums sind von Vorteil
    • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen
    • Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • Flexibilität
    • hohe Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Hausleitung Christina Geiger, Telefon 07623 / 470-640, E-Mail: c.geiger@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/01/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m) für das Team W in Grenzach-WyhlenJob

     

    Wir suchen ab dem  01.01.2019 eine

    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team W im Wohnbereich des St. Josefshauses Campus Markhof. Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis im Rahmen einer Krankheitsvertretung mit einem Kombivertrag von 90%, welcher zunächst bis 31.08.2019 befristet ist.

    Das Team W besteht aus zwei Wohngruppen. Dort leben 18 erwachsene Frauen. Ein Teil der Frauen besucht tagsüber die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich, ein anderer Teil wird ganztags im Wohnbereich betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, begleiten sie im Alter, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Ausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Unterstützung der Klienten auf Augenhöhe und fachlich fundiert, entsprechend deren Recht auf ein selbstbestimmtes Leben.
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Ralf Zwettler-Modrok, Einrichtungsleiter, Tel: 07623/470-692

    Handy: 0151/120 643 54 oder per Mail: r.zwettler-modrok@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/06/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkräfte (w/m) oder Pflegefachkräfte für das Team CG in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort zwei

    Pädagogische Fachkräfte (w/m)

    oder Pflegefachkräfte

    für das Team CG. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 60-80%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team CG besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 16 Frauen und Männern im Alter zwischen 40 und 70 Jahren leben. Die Bewohner/innen sind geistig behindert und haben körperliche Beeinträchtigungen, verschiedene Krankheitsbilder und psychische Störungen. Tagsüber besuchen die Frauen und Männern entweder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, den Förder- und Betreuungsbereich oder werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Ausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Heimleiterin Anita Colic,

    Telefon 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/11/06 | Rheinfelden Herten
    Pädagogische Fachkräfte oder Pflegefachkräfte (w/m) für die TWG in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort zwei

    Pädagogische Fachkräfte oder Pflegefachkräfte (w/m)

    für die Therapeutische Wohngruppe. Es handelt sich um zwei Teilzeitstellen im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 50-75% und 90%.

    In den Therapeutischen Wohngruppen leben 12 Menschen mit einer schwer-mehrfachen bis leichten geistigen Behinderung – und / oder seelischen Beeinträchtigungen auf zwei Gruppen mit jeweils sechs Einzelzimmern.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Heilerziehungsassistent/in oder Krankenpflegehelfer/in
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Einrichtungsleiterin Frau Colic, 07623 / 470-308, a.colic@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“  hoch.

  • 2018/11/06 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische- oder Pflegefachkraft für den LIBW Bereich in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m)

    für das Langzeit intensiv Betreute Wohnen (LiBW). Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 90%.

    Im Langzeit intensiv Betreute Wohnen leben 12 Menschen mit einer schwer-mehrfachen bis leichten geistigen Behinderung – und / oder seelischen Beeinträchtigungen auf zwei Gruppen mit jeweils sechs Einzelzimmern.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Psychiatrie
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Einrichtungsleiterin Frau Colic, 07623 / 470-308, a.colic@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/11/01 | Bad Säckingen
    Pflegefachkraft (w/m) für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad SäckingenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pflegefachkraft (m/w) für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad Säckingen

    in Teilzeit oder Vollzeit (80% bis 100%) im Rahmen eines Kombivertrages.

    Das Seniorenzentrums St. Franziskus ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit 100 Pflegeplätzen auf vier Wohnbereichen in der vollstationären Pflege, Kurzzeitpflege und Nachtpflege.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen: 

    • Examinierte Pflegefachkraft
    • Sozial- und Fachkompetenz
    • Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • EDV-Grundkenntnisse
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleitung Herr Schmidt, Telefon 07761/569-019.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/03/05 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft (w/m) für das Team P in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 80-90% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/11/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pflegefachkraft oder Pädagogische Fachkraft (w/m) für Team U auf dem MarkhofJob

    Wir suchen zum 01.11.2018 eine/n 

    Pflegefachkraft (w/m) oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team U auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%.

    Das Team U befindet sich im Daniel-Danner-Haus auf dem Markhof zwischen den Ortsteilen Herten und Wyhlen. Im Team U werden 14 Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen sowie hohem Hilfebedarf unterstützt.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen: 

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Unterstützung der Klienten auf Augenhöhe und fachlich fundiert entsprechend deren Recht auf ein selbstbestimmtes Leben
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Einrichtungsleitung Herr Zwettler-Modrok, Telefon 07623 / 470-692, E-Mail: r.zwettler-modrok@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2018/11/09 | Rheinfelden – Herten
    Pflegefachkraft oder Pädagogische Fachkraft für das Team R in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.01.2019 eine/n

    Pflegefachkraft (w/m) oder Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team R im Wohnhaus Peter und Paul. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75 – 80%.

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Die Bewohner besuchen tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich.

    Teilweise werden Bewohner auch ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen ist wünschenswert.
    • Empathie, Integrität, Kooperationsfähigkeit
    • Innovationsbereitschaft und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Frau Tanja Zimmermann , Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-688, E-Mail: t.zimmermann@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/12/01 | alle Standorte
    Praktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / BundesfreiwilligendienstJob

    Lernen Sie die Arbeit im sozialen Bereich kennen und starten Sie jederzeit mit einem

    • Praktikum

    -Einjähriges Vorpraktikum Heilerziehungspflege

    -Praxissemester für Studierende

    -Anerkennungspraktika

    -Schulpraktika BORS, BOGY und Sozialpraktikum

    • Freiwilligen Sozialen Jahr oder
    • Bundesfreiwilligendienst

    in der Behindertenhilfe im Bereich Wohnen, im Kinder- und Jugendbereich, im Arbeits- und Betreuungsbereich, in der Karl-Rolfus-Schule sowie in der Altenhilfe.

    Die Arbeit im sozialen Bereich können Sie an allen Standorten des St. Josefshauses kennenlernen:

    • Bad Bellingen-Bamlach
    • Bad Rippoldsau-Schapbach
    • Bad Säckingen
    • Efringen-Kirchen
    • Grenzach-Wyhlen
    • Lörrach
    • Müllheim
    • Rheinfelden
    • Rheinfelden-Herten
    • Weil am Rhein
    • Zell im Wiesental

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

  • 2018/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Sozialpädagoge/in (w/m) für das Haus Elisabeth in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Sozialpädagoge/in (w/m)

     für das Wohntraining für junge Erwachsene im Haus Elisabeth zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einem Stellenumfang von 50% im Rahmen eines Kombivertrages.

    Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

    • Die konzeptionelle Weiterentwicklung und Begleitung des Wohntrainings für junge Erwachsene
    • Case Management
    • Übergänge in weiterführende Wohnformen begleiten und gestalten

    Wichtig ist uns, mit den jungen Menschen eine Perspektive zu entwickeln, die ihnen ein optimales Maß an Selbständigkeit und Selbstbestimmung ermöglicht.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft mit Erfahrung in ambulanten Wohnformen, Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in
    • Kenntnisse des Sozialraums sind von Vorteil
    • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen
    • Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • Flexibilität
    • hohe Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Hausleitung Christina Geiger, Telefon 07623 / 470-640, E-Mail: c.geiger@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

Great Place to Work