Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Arzt (w/m) für den Gesundheitsdienst im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

    Arzt (w/m)

     

    für unseren Gesundheitsdienst. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 30%-50%. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Der Gesundheitsdienst stellt die ambulante medizinische Versorgung der rund 700 stationär untergebrachten Menschen mit Behinderung sicher.

     

    Unsere Erwartungen:

    • Ärztliche Approbation
    • nach Möglichkeit Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung
    • Flexibilität für die Arbeit
    • Bereitschaft zur Kooperation mit den anderen Ärztinnen/Ärzten im Gesundheitsdienst und aller am therapeutischen Prozess beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen Herr Dr. Haberstroh, Leiter Gesundheitsdienst, 07623/470-280.

     

  • 2017/05/01 | Markhof
    Assistent/in in der Behindertenhilfe für das Team YII im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                                                   Assistenten/in in der Betreuung

    für das Team YII. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 75% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team YII besteht aus zwei Wohneinheiten. Betreut werden hier 14 Menschen mit geistiger Behinderung, hohem Hilfebedarf und herausforderndem Verhalten und/oder psychischer Behinderung. Schwerpunkt hier ist das Begleiten, Assistieren im Tagesverlauf bzw. Begleitung in der Freizeit. Erforderlich ist: konsequentes, strukturiertes Arbeiten und Handeln.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Rufbereitschaft
    • Führerschein
    • EDV-Kenntnisse

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Heimleiter Herr Schneider, 07623/470-557.

  • 2017/05/01 | Bad Bellingen
    Assistent/in in der Betreuung (m/w) für die Seniorengruppe 3.01 am Standort Bad BellingenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Assistentin in der Betreuung (m/w)

    zur Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte in Teilzeit (90%) am Standort Bad Bellingen Bamlach in der Seniorengruppe 3.01 im Team AB 5. In der Seniorengruppe 3.01 werden 15 Senioren mit geistigen Behinderungen teilweise sehr starken Verhaltensauffälligkeiten betreut. Schwerpunkt der Arbeit ist der Erhalt von Fertigkeiten, Fähigkeitenund individuellen Kompetenzen, seniorengerechte Betreuung sowie Übernahme pflegerischer Maßnahmen. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Unterstützung bei der Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Seniorengruppe
    • Zusammenarbeit mit Fachkräften des St. Josefshauses

    Wir bieten Ihnen:

    • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogrammes
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Bereichsleiter Arbeit & Betreuung, Telefon 0 76 23 470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/05/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                                      Assistenten/in in der Betreuung

     

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 50% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Rufbereitschaft
    • Führerschein
    • EDV-Kenntnisse

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne die zuständige Heimleiterin Frau Colic, Telefon 07623/ 470-308.

  • 2017/08/01 | Weil am Rhein
    Assistent/in in der Betreuung für die Wohnanlage in Weil am RheinJob

    Wir suchen zum 01.08.2017 eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für den Wohnverbund Weil am Rhein. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 25% und 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Im Wohnverbund Weil am Rhein, werden Menschen mit Behinderung stationär und ambulant begleitet.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen. Die Empowerment-Haltung und die damit verbundene bewusste Konzentration auf die Stärken und die Befähigung der Menschen ist die Grundlage der Arbeit und prägt den Alltag maßgeblich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
    • Hohes Maß an Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und Nachtbereitschaften

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Einrichtungsleiter Philipp Wisniewski, Telefon 0151 / 120 64 355, Email p.wisniewski@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/04/01 | Müllheim
    Assistenten/in in der Betreuung für die Wohnanlage auf der Röte in MüllheimJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                           Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

     

    für unsere Wohnanlage auf der Röte in Müllheim. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    In der 2008 eröffneten Wohnanlage leben derzeit 23 Männer und Frauen mit einer Behinderung im Alter von 20 bis 73 Jahren. In 4 Wohngemeinschaften teilen sich die jeweiligen Bewohner den Küchen-und Essbereich, sowie die sanitären Anlagen. Ansonsten hat jeder Bewohner ein eigenes Zimmer mit Telefonanschluss, bei Bedarf Internet, Fernsehanschluss, einen eigenen Briefkasten, Haustür-und Wohnungsschlüssel.

    In der Assistenz der Bewohner orientieren Sie sich am Konzept des Empowerment. Zu Ihren Aufgaben gehört die Assistenz im Alltag, die Organisation von Freizeitaktivitäten sowie die Ermöglichung der Teilnahme an bestehenden Angeboten im Sozialraum Müllheim.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Entscheidungsfreudigkeit und Organisationstalent
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und zur Nachtbereitschaft
    • PC Kenntnisse
    • Führerschein

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anette Redemann, Leitung der Wohnanlage, 07631 / 936090.

  • 2017/05/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/innen in der Betreuung (w/m) für den Nachtdienst im BernhardshausJob

    Wir suchen zum 01.05.2017

     

    Assistenten/innen in der Betreuung (w/m)

    für den Nachtdienst im Bernhardshaus. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50% bis 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     

    Die Aufgaben umfassen:

    • Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Erfahrungen in der Pflege sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderungen

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Frau Colic, Einrichtungsleitung, 07623/470 308.

     

  • 2017/09/01 | Herten
    Assistentin in der Betreuung (w/m) für die Fördergruppe 1.07 am Standort HertenJob

    Wir suchen ab 01.09.2017 eine/n 

    Assistentin in der Betreuung (w/m)

    zur Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte in Teilzeit (75%-90%) am Standort Herten in der Fördergruppe 1.07. Dort erfahren sieben Frauen und Männer mit Behinderung Förderung und Betreuung. Die Stelle ist befristet für ein Jahr.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Unterstützung bei der Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergruppe
    • Zusammenarbeit mit Fachkräften des St. Josefshauses

    Wir wünschen uns eine/n Kollegen/in mit:

    • Positive Einstellung und persönlicher Kompetenz für die Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
    • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Belastbarkeit auch im Umgang mit schwierigem Verhalten
    • Bereitschaft und Befähigung für pflegerische Tätigkeiten

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (Lichtbild, Lebenslauf, Zeugniskopien) bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung. Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Behindertenhilfe, Bereich Arbeit und Betreuung Tel: 07623/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de.

  • 2017/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Dozent/in für die Theresia-Scherer-Schule am St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum 01.09.2017 eine/n

                                                            Dozent/in

    für die Theresia-Scherer-Schule Schule für Heilerziehungspflege, Heilerziehungsassistenz und Altenpflege am St. Josefshaus Herten. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages (90%+10%) und ist zunächst befristet bis zum 31.08.2018.

     

    Ihr Aufgabengebiet als Dozent/in umfasst:

    • Unterrichtstätigkeit in der Altenpflege Heilerziehungspflege und Heilerziehungsassistenz
    • Begleitung und Anleitung der Fachpraktischen Ausbildung
    • Mitgestaltung der allgemeinen Schulorganisation

     

    Wenn Sie über

    • Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
    • Master Abschluss in einem erziehungswissenschaftlichen oder angrenzenden Fachbereich
    • Unterrichtserfahrung oder Erfahrung als Fortbildungsreferent
    • Selbstsicherheit, Sozialkompetenz, Empathie, Belastbarkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit sich in neue Fachgebiete einzuarbeiten
    • EDV Kenntnisse (MS Office u.a.)

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Schulleiterin Frau Gabriele Quay, Tel.: 07623 / 470-335, g.quay@sankt-josefshaus.de

  • 2017/06/01 | Bad Säckingen
    Hausmeister/in für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad SäckingenJob

    Wir suchen zum 01.06.2017 eine/n

    Hausmeister/in für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad Säckingen

    Das Seniorenzentrum St. Franziskus ist eine im Oktober 2010 bezogene, moderne Einrichtung der Altenhilfe mit 100 Pflegeplätzen in der stationären Pflege, Kurzzeitpflege und Nachtpflege.

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene handwerkliche Fachausbildung ist erwünscht
    • Instandhaltung, Kontrollen, Kleinreparaturen
    • Wartungs- und Reinigungsarbeiten
    • Winterdienst
    • Ansprechperson sein
    • Aufzugswärter
    • Bereitschaftsdienst
    • Mehrjährige Praxis als Hausmeister oder als Handwerker in komplexen Einrichtungen
    • Führerschein für PKW und LKW bis 3,5 t
    • Organisations- und Handlungskompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogrammes
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Haben Sie Interesse an dieser Stelle, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum St. Franziskus

    z. H. Frau Matt

    Baslerstr. 32

    79713 Bad Säckingen

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Hausleiterin Frau Matt, Tel.: 07761/5690-15, b.matt@seniorenzentrum-st-franziskus.de

  • 2017/04/15 | Rheinfelden-Herten
    IT-Administrator/in für das St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                                                             IT-Administrator/in

     

    für den Bereich IT. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%-100%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • IT-Administration einschl. System und Netzwerkmanagement
    • Bearbeitung der Nutzeranfragen via Ticketsystem
    • Support der Enduser Arbeitsplätze (Hardwarewartung/Tausch)
    • Fehlermanagement (Erkennen und Dokumentieren von Fehlern im 1st. Level Support)
    • Sicherheitsmanagement

     

    Wir erwarten:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Informatik oder Ausbildung im Bereich IT (Fachinformatik Systemintegration o.ä.) mit guten und umfassenden Kenntnissen oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Erfahrungen und praktischen Kenntnissen
    • Datenbankkenntnisse in SQL
    • IT Projekterfahrung
    • Gute Netzwerkkenntnisse (Cisco Netzwerkkomponente)
    • Gute Kenntnisse in MS Active Directory, DNS, DHCP, GPO‘s
    • Erfahrung in Windows Server 2012/2016 Terminal Server Umgebungen, sowie Citrix und VMWare
    • Druckerverwaltung
    • Selbständiges und projektorientiertes Arbeiten
    • Analytisches Denkvermögen
    • Kommunikationsfähigkeit, Kompetenz am Telefon, Kundenorientiertes Auftreten

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Herr Scholz, Leitung IT, 07623/470-220.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/04/01 | Bad Säckingen
    Nebenamtliche Helfer/innen (m/w) für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad SäckingenJob

    Wir suchen ab zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Nebenamtliche Helfer/innen (m/w) für das

    Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad Säckingen

     

    Das Seniorenzentrum St. Franziskus ist eine im Oktober 2010 bezogene, moderne Einrichtung der Altenhilfe mit 100 Pflegeplätzen in der stationären Pflege, Kurzzeitpflege und Nachtpflege.

    Anforderungen:

    • Sozialkompetenz
    • Mitverantwortung in der Betreuung und Begleitung unserer Bewohner
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Empathiefähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogrammes
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Haben Sie Interesse an dieser Stelle, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum St. Franziskus

    z. H. Frau Zimmermann

    Baslerstr. 32

    79713 Bad Säckingen

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Zimmermann, Tel.: 07761/5690-19, ta.zimmermann@seniorenzentrum-st-franziskus.de

  • 2017/04/01 | Lörrach
    Nebenamtliche Helfer/innen für die Ambulante Familienhilfe in der Karl-Rolfus-SchuleJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

     

    Nebenamtliche Helfer/innen (w/m)

     

    für die Ambulante Familienhilfe in der Außenstelle der Karl-Rolfus-Schule in Lörrach.

    Wir suchen für unser Team nebenamtliche Mitarbeiter, die uns in der Nachschulbetreuung unterstützen möchten. Die inklusive Nachschulbetreuung in Lörrach besuchen Kinder mit und ohne Behinderung und findet täglich nach Schulschluss statt (Mo – Do: 14.45 bis 17.30 Uhr / Fr: 11.45 bis 16.00 Uhr). Wir gestalten diese Zeit mit verschiedensten Aktivitäten wie Basteln, Kochen, Spielen und auch kleineren Ausflügen.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Sozialkompetenz
    • Mitverantwortung in der Betreuung und Begleitung der Kinder mit und ohne Behinderung
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit
    • Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Nähere Auskünfte erteilt gerne Frau Isabelle Dockweiler, Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646.

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team E im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     

                                           Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team E. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team E besteht aus zwei Wohngruppen, in denen geistig behinderte Männer im Alter zwischen 28 und 51 Jahren leben. Tagsüber besuchen die Männer entweder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Die Bewohner/innen zeigen besondere Verhaltensauffälligkeiten. Teilweise sind sie auf den Rollstuhl angewiesen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, mit Formen von Autismus, sowie im Umgang mit besonderen Verhaltensweisen sind wünschenswert
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne der zuständige Einrichtungsleiter Herr Spies, Telefon 07623 / 470 290.

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team K/L im St. JosefshausJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team K/L. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team K/L betreut 18 Menschen im Alter von 48 bis 79 Jahren im Therapiezentrum auf zwei Wohngruppen. Der Schwerpunkt der Wohngruppen liegt im Bereich Senioren. Tagsüber besuchen sie den Förder- und Bereuungsbereich, wenige gehen in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, ein Teil genießt das Rentnerleben. Damit verbunden sind neben der täglichen Pflege auch Tagesstrukturierende Maßnahmen und Begleitung. Das Mitarbeiterteam besteht aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichen Professionen, darunter zwei Auszubildende und eine Praktikantenstelle.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Behinderung
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege
    • Bereitschaft zu  Fortbildungen und Schulungen

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Heimleiter, 07623 / 470-290.

  • 2017/04/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team T im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

      

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team T. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team T besteht aus zwei Wohngruppen, in diesen leben 19 Männer im Alter zwischen 40 und 65 Jahre mit einer geistigen Behinderung. Tagsüber besucht ein Teil der Bewohner die St. Josefshaus Werkstätten der andere Teil besucht den Förderbereich- und Betreuungsbereich. Ihre Persönlichkeitsstruktur, ihre Ausdrucksweise und Verhalten bedürfen einer sehr individuellen Betreuungsform. Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit ist erforderlich.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in, Psychatriepfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung, Autismus-Spektrum-Störungen und/oder psychischen Behinderung, bzw. Umgang mit herausforderndem Verhalten.
    • Führerschein
    • Bereitschaft zu  Fortbildungen und Schulungen

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

  • 2017/05/01 | Weil am Rhein
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für die Wohnanlage in Weil am RheinJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für den Wohnverbund Weil am Rhein. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 25% und 75%, welche zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Im Wohnverbund Weil am Rhein, werden Menschen mit Behinderung stationär und ambulant begleitet.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen. Die Empowerment-Haltung und die damit verbundene bewusste Konzentration auf die Stärken und die Befähigung der Menschen ist die Grundlage der Arbeit und prägt den Alltag maßgeblich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Hohe Kompetenz in der Planung, Umsetzung und Evaluation pädagogischer Maßnahmen
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern und Angehörigen
    • Kenntnisse über sozialraumorientierte Arbeitsweisen und Methoden
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und Nachtbereitschaften

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Einrichtungsleiter Philipp Wisniewski, Telefon: 0151 / 12064355 ; Email: p.wisniewski@sankt-josefshaus.de

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/05/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für das Team M im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum eine 01.05.2017 eine

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

     

    für das Team M. Es handelt sich hier um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 80%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit verschiedenen Professionen und unterstützt in zwei Wohngruppen 21 Frauen mit leichter bis schwerer geistiger Behinderung im Alter zwischen 46 und 78 Jahren mit individuellen Lösungen.

    Ein Großteil der Bewohnerinnen und Bewohner genießt das Rentendasein. Einige gehen in den Förder- und Betreuungsbereich, wenige besuchen die Sankt Josefshaus Werkstätten.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, mit Formen von Autismus, sowie im Umgang mit besonderen Verhaltensweisen sind wünschenswert
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Heimleiterin, 07623 / 470-308.

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für das Team R im St. JosefshausJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

     

    für das Team R. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%-80%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen junge und erwachsene Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich.  

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Heimleiterin, 07623 / 470-308.

  • 2017/07/01 | Zell im Wiesental
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für die Wohnanlage WiesentalJob

    Wir suchen zum 01.07.2017 eine

     

                  Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

                  Pflegefachkraft (w/m)

     

    für die Wohnanlage Wiesental am Standort Zell. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages.

    Die Wohnanlage Wiesental betreut 20 Frauen und Männer mit einer körperlichen und geistigen Behinderung im Alter von 59-98 Jahren. Die Tagesstruktur findet im Wohnbereich statt. Schwerpunkt ist das Begleiten und Assistieren im Alltag und die altersgerechte Führsorge.

    Wir versuchen die Fähigkeiten der Menschen zu erhalten, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Alltag und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung oder Senioren
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Regionalteamleiterin, Frau Redemann, Telefon 07625 / 918 86 770, E-Mail.: a.redemann@sankt-josefshaus.de.

  • 2017/06/01 | Müllheim
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m) für die Wohnanlage auf der Röte in MüllheimJob

    Wir suchen zum 01.06.2017 eine

     

                                                      Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

                                                                 Pflegefachkraft (w/m)

     

    für unsere Wohnanlage auf der Röte in Müllheim mit einem Beschäftigungsumfang von 80% zunächst auf ein Jahr befristet.

     

    In der 2008 eröffneten Wohnanlage leben derzeit 23 Menschen mit einer Behinderung. Insgesamt umfasst die Wohnanlage eine Belegung von 23 Personen in 4 Wohnungen.

    In der Assistenz der Bewohner orientieren Sie sich am Konzept des Empowerment.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbare pädagogische Ausbildung
    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder, Gesundheits- und Krankenschwester / -pfleger
    • Hohe fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten, sowie Nachtbereitschaft
    • EDV Kenntnisse
    • Führerschein

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anette Redemann, Leitung der Wohnanlage, 07631 / 936090.

  • 2017/04/01 | Zell im Wiesental
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m) für die Wohnanlage WiesentalJob

    Wir suchen zum 01.04.2017 eine

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

     

    für die Wohnanlage Wiesental am Standort Zell. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages.

    Die Wohnanlage Wiesental betreut 20 Frauen und Männer mit einer körperlichen und geistigen Behinderung im Alter von 59-98 Jahren. Die Tagesstruktur findet im Wohnbereich statt. Schwerpunkt ist das Begleiten und Assistieren im Alltag und die altersgerechte Führsorge.

    Wir versuchen die Fähigkeiten der Menschen zu erhalten, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Alltag und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung oder Senioren
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Regionalteamleiterin, Frau Redemann, Telefon 07625 / 918 86 770, E-Mail.: a.redemann@sankt-josefshaus.de.

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkräfte (w/m) / Pflegefachkräfte (w/m) für den Nachtdienst im St. JosefshausJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

      

    Pädagogische Fachkräfte (w/m)

    oder Pflegefachkräfte (w/m) 

     

    für den Nachtdienst. Es handelt sich um Teilzeitstellen, welche zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     

    Die Aufgaben der Fachkraft umfassen:

    • Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

     

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • PC – Anwenderkenntnisse

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Frau Colic, Leiterin des Nachtdienstes, 07623/470 308. Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an die Personalabteilung.

  • 2017/04/01 | Lörrach-Stetten
    Pflegefachkraft (m/w) für das Seniorenzentrum St. Fridolin in Lörrach-StettenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine

     

    Pflegefachkraft (m/w) für das Seniorenzentrum St. Fridolin in Lörrach-Stetten

     

    in Teilzeit im Rahmen eines Kombivertrages (50%-90%). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. 

    Im Seniorenzentrum St. Fridolin leben 81 Bewohnerinnen und Bewohner, die durch die Beeinträchtigung des Alters auf professionelle Hilfe angewiesen sind. Das körperliche und seelische Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist Inhalt unserer Arbeit. Hierzu tragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus allen Bereichen des Hauses bei.

    Anforderungen:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/Krankenpfleger
    • Sozial- und Fachkompetenz, Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Empathiefähigkeit
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogrammes
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum St. Fridolin

    z. H. Frau Ganter

    Joseph-Rupp-Weg 9

    79540 Lörrach

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleitung, Frau Ganter, 07621-93 22 40 oder per E-mail: m.ganter@seniorenzentrum-st-fridolin.de.

  • 2017/05/01 | Zell im Wiesental
    Pflegefachkraft (m/w) für unsere Sozialstation Oberes Wiesental, im Bereich Tagespflege am Standort ZellJob

    Wir suchen zum 01.05.2017 eine

    Pflegefachkraft (m/w) in Teilzeit mit 50%

    für unsere Sozialstation Oberes Wiesental

    im Bereich Tagespflege (Zell)

    Die Kirchliche Sozialstation Oberes Wiesental ist als Tochterunternehmen des St. Josefshauses in ihrem Einzugsbereich als zuverlässiger Partner von Klienten und deren Angehörigen geschätzt. In der Tagespflege werden derzeit von Montag bis Freitag ca. 13 Personen betreut.

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger
    • Sozial- und Fachkompetenz
    • Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Empathiefähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogrammes
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum Zell im Wiesental

    z. H. Frau Brutschin

    Hans-Fräulin-Platz 1

    79669 Zell im Wiesental

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Brutschin, 07625/91 86 612, n.brutschin@seniorenzentrum-zell.de sowie die Leitung der Tagespflege Frau Jutta Litterer ‚ 07625/91 87 01

  • 2017/04/01 | Bad Säckingen
    Pflegefachkraft (m/w) im Tag- und Nachtdienst für das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad SäckingenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pflegefachkraft (m/w) im Tag- und Nachtdienst für das

    Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad Säckingen

     

    in Teilzeit oder Vollzeit (75% bis 100%).

    Das Seniorenzentrum St. Franziskus ist eine im Oktober 2010 bezogene, moderne Einrichtung der Altenhilfe mit 100 Pflegeplätzen in der stationären Pflege, Kurzzeitpflege und Nachtpflege.

    Anforderungen:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/Krankenpfleger
    • Sozial- und Fachkompetenz
    • Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Empathiefähigkeit
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogrammes
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Haben Sie Interesse an dieser Stelle, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum St. Franziskus

    z. H. Frau Zimmermann

    Baslerstr. 32

    79713 Bad Säckingen

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Zimmermann, Tel.: 07761/5690-19, ta.zimmermann@seniorenzentrum-st-franziskus.de

  • 2017/04/01 | Bad Bellingen-Bamlach
    Pflegefachkraft (w/m) für das Marienheim in BamlachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

     

                                     Pflegefachkraft (w/m)

     

    für unsere Außenstelle Marienheim in Bamlach. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 60%-80%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     

    Das Team besteht aus einer Wohneinheit, auf denen 23 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 35 bis 83 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber eine Tagesstruktur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen Grundpflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht (Eingliederungshilfe)
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst sowie Nachtbereitschaften
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Saaler-Huber, Heimleiterin, 07635/810618 (vormittags).

  • 2017/04/01 | alle Standorte
    Praktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / BundesfreiwilligendienstJob

    Lernen Sie die Arbeit im sozialen Bereich kennen und starten Sie jederzeit mit einem

    • Praktikum

    -Einjähriges Vorpraktikum Heilerziehungspflege

    -Praxissemester für Studierende

    -Anerkennungspraktika

    -Schulpraktika BORS, BOGY und Sozialpraktikum

    • Freiwilligen Sozialen Jahr oder
    • Bundesfreiwilligendienst

    in der Behindertenhilfe im Bereich Wohnen, im Kinder- und Jugendbereich, im Arbeits- und Betreuungsbereich, in der Karl-Rolfus-Schule sowie in der Altenhilfe.

    Die Arbeit im sozialen Bereich können Sie an allen Standorten des St. Josefshauses kennenlernen:

    • Bad Bellingen-Bamlach
    • Bad Rippoldsau-Schapbach
    • Bad Säckingen
    • Efringen-Kirchen
    • Grenzach-Wyhlen
    • Lörrach
    • Müllheim
    • Rheinfelden
    • Rheinfelden-Herten
    • Weil am Rhein
    • Zell im Wiesental

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Regionalleitung (m/w) für das Inklusionsunternehmen Scala am Standort HertenJob

    Wir suchen ab zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Regionalleitung (m/w) für das Inklusionsunternehmen Scala

    für operative Leitungsaufgaben in unserem Inklusionsunternehmen Scala Gebäudemanagement und Service GmbH.

    Der Stellenumfang beträgt 100 % (Teilzeit mit   75 % ist alternativ auch möglich).

    Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

    • Kalkulation und Organisation von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen mit Schwerpunkt Gebäudereinigung
    • Einarbeitung und Anleitung der Mitarbeiter
    • Personaleinsatzplanung und Personalführung
    • Funktion als Ausbildungsbeauftragte und Realisierung von Fortbildungen
    • Qualitätssicherung und Pflege der Kundenkontakte

    Ihr Profil:

    • Qualifizierter Abschluss im hauswirtschaftlichen Bereich oder gleichwertige Qualifikation in der Gebäudereinigung
    • Erfahrung in der Hauswirtschaft, insbesondere in der Gebäudereinigung
    • Führungserfahrung, Organisationtalent und Durchsetzungsvermögen
    • Gestaltungswille und Innovationsfreude
    • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
    • Christliche Wertehaltung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Geschäftsführer 07623 / 470-370,

    j.trueby@sankt-josefshaus.de. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an:

    Scala Gebäudemanagement und Service GmbH

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Sachbearbeiter/in für die Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

                                                     Sachbearbeiter/in

    für den Bereich Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 80%.

    Das St. Josefshaus ist ein überregionales Sozialunternehmen mit mehreren Pflegeheimen und Einrichtungen in der Behindertenhilfe und Altenhilfe. Das Rechnungswesen ist zentral organisiert.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Komplette Bearbeitung sämtlicher Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens (vor allen Dingen das Kontieren und Buchen der Kreditoren, Debitoren, Sachkonten, Kostenrechnung)
    • Pflege und Abstimmung von Konten
    • Planung, Steuerung, Abstimmung und Buchung des Geldverkehrs
    • Abwicklung des Zahlungs- und Lastschriftenverkehrs
    • Buchung des Anlagevermögens
    • Rechnungslegung, Allgemeine kaufmännische Tätigkeiten

     

    Wir erwarten:

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellter/n oder kaufmännische Ausbildung, ggf. Aus- oder Weiterbildung zur/zum Finanzbuchhalter/in bzw. Bilanzbuchhalter/in
    • Mehrjährige Berufserfahrung
    • Sicherer Umgang mit den rechtlichen Rahmenbedingungen (insb. HGB und den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung und Bilanzierung)
    • Vertrautheit mit den Instrumenten der Kostenrechnung
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
    • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
    • Strukturiertes Denken und Arbeiten
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten

     

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Sozialarbeiter/in für unsere Fachschule und die Karl-Rolfus-SchuleJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                                                            Sozialarbeiter/in

     

    für unsere Fachschule und die Karl-Rolfus-Schule. Es handelt sich um einen Beschäftigungsumfang von 50%-75%.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Beratung und Begleitung junger Menschen
    • Entwicklung individueller Perspektiven
    • Maßnahmen zur Prävention bei erkennbarer Gefährdung
    • Maßnahmen bei Krisenintervention
    • Netzwerkarbeit

     

    Die Einsätze im St. Josefshaus erfolgen übergreifend, an allen Standorten der Karl-Rolfus-Schule, in der Theresia-Scherer-Schule sowie alle Auszubildende des St. Josefshauses

     

    Wir erwarten neben folgenden fachlichen Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Hohe kommunikative Kompetenz
    • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit

    auch

    • Offenheit, Humor und Gelassenheit
    • Vernetztes Arbeiten
    • Regionale und überregionale Kenntnisse der Hilfsangebote

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Birgit Hehl, Sonderschulrektorin (07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de), Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule.

  • 2017/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Verwaltungsleiter/in für die Verwaltung im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum 01.07.2017 oder später eine/n

                                                        Verwaltungsleiter/in 

     

    für den Bereich Verwaltung im St. Josefshaus in Rheinfelden-Herten. Das St. Josefshaus ist ein überregionales Sozialunternehmen mit Einrichtungen in der Behindertenhilfe und Altenhilfe. Die Verwaltung ist zentral organisiert.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Gestaltung und Sicherung der Verwaltungsabläufe
    • Weiterentwicklung der Verwaltung zu einem Dienstleister
    • Mitarbeiterführung und -entwicklung von ca. 20 Mitarbeitern/innen
    • Personalplanung und –steuerung der zugeordneten Verwaltungsmitarbeiter
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Szenarienrechnungen zu strategischen Überlegungen, inkl. Vergütungssatzverhandlungen, Antragswesen und Statistiken
    • Die Zuständigkeit besteht für folgende Themenfelder:
      • Rechnungswesen hier insbesondere für die Finanzbuchhaltung, Leistungsabrechnung, Kostenrechnung mit innerbetrieblicher Leistungsabrechnung, Forderungsmanagement, Zahlungsverkehr und Reporting
      • Personalwesen mit den Schwerpunkten Lohn- und Gehaltsabrechnung, sowie der Integration der Personaldaten in das Berichtswesen.

     

    Die Stelle ist direkt dem Vorstand zugeordnet. Sie sind Mitglied des Führungskreises.

     

    Wir erwarten:

    • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung in kaufmännischen Verwaltungstätigkeiten, bevorzugt in den Bereichen Bilanzierung, Rechnungswesen und/oder Personalwesen
    • Die Fähigkeit Sachverhalte flexibel aus unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Blickwinkeln zu beurteilen
    • Erste Führungserfahrungen mit einem partizipativen Führungsverständnis
    • Strukturiertes und unternehmerisches Denken und Arbeiten, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten und eine gute Portion Pragmatismus

     

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten.

     

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schnellstmöglich schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Beate Pfriender-Muck, Personalleiterin, Telefon 07623/470 223

  • 2017/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Vorstandsassistenz für das St. Josefshaus HertenJob

    Zur Verstärkung des Teams im Vorstandsbüro suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n:

     

                                                     Vorstandsassistenten/in

     

    in Voll- oder Teilzeit. Das St. Josefshaus ist ein überregionales Sozialunternehmen mit mehreren Pflegeheimen und Einrichtungen in der Behindertenhilfe und Altenhilfe.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Organisation, Koordination und Überwachung von Terminen
    • Zuarbeiten zur Kommunikation des Vorstands (Erstellen von Auswertungen, Statistiken, PowerPoint-Präsentationen, Artikeln und Berichten)
    • Internetrecherchen
    • Vorbereitung von Veranstaltungen, Besprechungen und Seminaren
    • Korrespondenz Post & E-Mail
    • Organisation der Wiedervorlage, Ablage und Archivierung
    • Mitwirkung an der BSC und am Wirtschaftsplan
    • Übernahme von Teilaufgaben in Projekten
    • Übernahme von Präsentationen und Führungen
    • Beteiligung an der Durchführung von Audits, Befragungen und Prüfverfahren
    • Allgemeine Büroorganisation

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikation:

    • DHBW-Studium, z.B. Sozialwirtschaft oder Sozialpädagogik, oder vergleichbare Fachrichtung oder kaufmännische Ausbildung verbunden mit ersten Erfahrungen wissenschaftlichen Arbeitens.
    • Eigenverantwortliche, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
    • Schnelle, systematische und systemische Auffassungsgabe von komplexen Zusammenhängen
    • Fähigkeit, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren
    • Routinierter Umgang in MS-Office und Internet
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Sollten Sie Interesse haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung. Erste Auskünfte erhalten Sie von Frau Beate Pfriender-Muck, Personalleiterin, 07623/470-223.