Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2019/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Anlagenmechaniker/in oder Meister/in SHK (w/m/d) in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Anlagenmechaniker/in oder Meister/in (w/m/d) Sanitär/Heizung/Klimatechnik

    im Bereich Sanitär/Heizung/Klima/Lüftung/Trinkwasserversorgung (SHKLT) in Vollzeit.

    Das St. Josefshaus verfügt in Rheinfelden und in Grenzach-Wyhlen über 2 Areale mit rund 50 Gebäuden, die über eine betriebseigene Infrastruktur mit Trinkwasser und Fernwärme versorgt werden. Etliche weitere Gebäude an weiteren Standorten im Landkreis Lörrach sind über die Gebäudeleittechnik angeschlossen. Verschiedene Wärmeversorgungsanlagen (Blockheizkraftwerke, Gas-, Öl-, und Pelletskessel u.a.) sowie zahlreiche Lüftungs- und Klimaanlagen, Kälteanlagen (u.a. eine Großküche), Anlagen der Druckluftversorgung und darüber hinaus ein betriebseigenes Hallenbad gehören zur Infrastruktur.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Ausführung von Aufträgen zur Instandhaltung und Erneuerung der o.g. Einrichtungen
    • Teamleitung und Koordination
    • Überwachung des Betriebs der o.g. Anlagen
    • Beseitigung von Störungen
    • Teilnahme an der Rufbereitschaft und an Wochenenddiensten

    Unsere Erwartungen:

    • Abgeschlossene Meister-, oder Fachausbildung Sanitär
    • Mehrjährige Praxis in der Instandhaltung ist wünschenswert
    • Führerschein der Klasse B
    • Eigenverantwortliches Handeln, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit, Kontaktfreude, sowie zielorientiertes Handeln

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Leiter des Technischen Hausservice, Herr Andreas Lais, Telefon 07623/470-230.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an willkommen@sankt-josefshaus.de,

    oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/05/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in (w/m/d) in der Betreuung für die Fördergruppe 2.04Job

    Wir suchen ab sofort eine/n

    Assistent/in in der Betreuung (w/m/d)

    mit einem Beschäftigungsumfang von 50% für die Fördergruppe 2.04 des Bereichs Arbeit und Betreuung. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

    Sie arbeiten in einer Fördergruppe mit Menschen mit Behinderung die einen hohen Hilfe- und Betreuungsbedarf und starke Verhaltensauffälligkeiten haben. Schwerpunkt der Arbeit ist das Vermitteln und Erhalten von lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Unterstützung bei der Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergruppe

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Menschen mit Behinderungen erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität und Kooperationsfähigkeit
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Zwigart, Leitung Förder- und Betreuungsbereich unter der Telefonnummer 07623 / 470 367.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m/d) für das Team M in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.08.2019 eine/n

    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d)

    für das fachlich abwechslungsreiche Team M. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50 – 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 19 Frauen, im Alter zwischen 40 und 77 Jahren, mit einer geistigen und körperlichen Beeinträchtigung leben.

    Tagsüber besuchen die Frauen und Männer entweder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, den Förder- und Betreuungsbereich oder werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleitung, 07623 / 470-308.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

     

  • 2019/09/01 | Grenzach-Wyhlen
    Assistent/in in der Betreuung (w/m/d) für den Wohnverbund Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen zum 01.09.2019 eine/n

    Assistentin/en in der Betreuung für den Wohnverbu

    für den Wohnverbund Grenzach-Wyhlen. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag in Teil- oder Vollzeit nach Absprache, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    In diesem ambulanten Wohnbereich werden aktuell 26 Menschen mit einer geistigen Behinderung in ambulant betreuten Wohngemeinschaften oder ambulant in ihren eigenen Wohnungen im Ortsgebiet unterstützt.

    Der Aufgabenbereich reicht von Beratung und Unterstützung beim alltäglichen Leben bis zur gelegentlichen Übernahme von Aufgaben im Bereich der Körperpflege. Die Bedarfe der einzelnen Bewohner werden sehr individuell behandelt und erfordern ein gewisses Maß an Flexibilität von Seiten der Mitarbeiter.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Freude am Umgang mit sehr selbständigen behinderten Menschen
    • Sozialraumorientiertes Arbeiten
    • Bereitschaft zum selbständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
    • Bereitschaft zu nächtlichen Rufbereitschaft
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Führerschein
    • Ortskenntnisse zur Gemeinde Grenzach-Wyhlen wären wünschenswert

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Herr Zwettler-Modrok; Einrichtungsleiter, Telefon 07623 470 692.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

     

     

  • 2019/08/15 | Bad Bellingen/ Bamlach
    Assistent/in in der Betreuung (w/m/d) für die Fördergruppe 3.20 in BamlachJob

    Wir suchen zum 15.08.2019 eine/n

    Assistentin in der Betreuung (w/m/d)

    zur Unterstützung der pädagogischen Fachkraft in der Fördergruppe 3.20 am Standort Bad Bellingen/Bamlach. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Stellenumfang von 75%, die zunächst bis zum 31.07.2020 befristet ist.

    Die Fördergruppe 3.20 ist dem Team AB5 der Außenstelle Bad Bellingen/Bamlach zugeordnet. In der Fördergruppe 3.20 werden 10 Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen betreut. Durch ihren hohen Hilfebedarf liegt der Schwerpunkt der Arbeit zum einen im Vermitteln und Anleiten von und bei lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie der Teilhabe im Leben der Gesellschaft und der Gemeinschaft einer Tagesstruktur. Darüber hinaus den individuellen persönlichen und umfangreichen pflegerischen Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pflegeerfahrung, Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten ist erwünscht
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Leitung des Förder- und Betreuungsbereichs, Frau Zwigart, Telefon 07623 / 470-367, E-Mail: j.zwigart@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „Jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/06/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/in in der Betreuung (m/w/d) für das Team D in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab dem 01.06.2019 eine/n

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m/d)

    für das Team D. Es handelt sich hier um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 75%.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen mit einer Altersstruktur von 29 bis 69 Jahren. Der Großteil der Bewohner besucht die Sankt Josefshaus Werkstätten, wenige gehen in den Förder- und Betreuungsbereich. Die Bewohner sind in vielen Bereichen eigenständig und werden zu einem selbstbestimmten Leben gefördert. Die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft wird unterstützt, deshalb wäre ein Führerschein wünschenswert.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Unterstützung der Klienten auf Augenhöhe, entsprechend deren Recht auf ein selbstbestimmtes Leben.
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
    • Führerschein und EDV Kenntnisse wären wünschenswert
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten

    Wir bieten Ihnen:

    • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Einrichtungsleiter Herr Markus Spies, Tel. 07623 / 470-290.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de,

    oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch

  • 2019/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/in in der Betreuung (w/m/d) für das Team QR in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m/d)

    für das Team OR. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team OR besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen 20 Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Tagsüber gehen die Bewohner in den Förder- und Betreuungsbereich oder werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Ausbildung als Heilerziehungsassistent oder Altenpflegehelfer wünschenswert
    • Persönliche Kompetenzen mit Empathie, Integrität, Kooperationsfähigkeit und

    Innovationsbereitschaft.

    • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept

    Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Tanja Zimmermann Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-688 oder per Mail: t.zimmermann@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/07/15 | Rheinfelden-Herten
    Assistenten/innen in der Betreuung (w/m/d) für das Team Q in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

    Assistenten/innen in der Betreuung (w/m/d)

    für das Team Q im Wohnhaus Peter und Paul. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50 – 75%.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Die Bewohner besuchen teilweise tagsüber den Förder-und Betreuungsbereich oder werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne Fr. Oldenburg, Pflegedienstleitung, Telefon 07623 / 470-611.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d) für das Team R in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.08.2019 eine/n

    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d)

    für das Team R im Wohnhaus Peter und Paul. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50 – 80%.

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Die Bewohner besuchen tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne Fr. Oldenburg, Pflegedienstleitung, Telefon 07623 / 470-611.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 eine

    Ausbildungsstelle zum Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Mittlerer Bildungsabschluss
    • fundierte PC-Kenntnisse
    • gute bis sehr gute Englisch- und Mathekenntnisse
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit

    Was lerne ich in der Praxis? 

    In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker/innen IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend der Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben.

    Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

    Was wir bieten:

    • ein modernes IT Umfeld
    • motiviertes engagiertes Team
    • anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeiten

    Alle weiteren Fragen beantwortet gerne Frau Stefanie Bender 07623 / 470-347.

    Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns per E-Mail (willkommen@sankt-josefshaus.de) oder online zukommen lassen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

  • 2019/09/01 | verschiedene
    Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in (w/m/d) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 Ausbildungsstellen zum/zur Altenpfleger/in.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Mittlere Reife
    • oder
    • Hauptschulabschluss und
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpflegehelfer/in (mit Abschlussnote mind. 2,5 kann die Ausbildung auf 2 Jahre verkürzt werden.)

    Was lerne ich in der Praxis?

    • Alten und pflegebedürftigen Menschen begegnen
    • Die Pflege alter Menschen unter Anleitung planen, durchführen und reflektieren
    • Selbstständig Teilaufgaben und Projektaufgaben übernehmen
    • Unterschiedliche Praxis- und Berufsfelder

    Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Altenpfleger/innen sind gesuchte Fachkräfte. Die Chancen, nach erfolgreich absolviertem Examen eine Stelle in einer der Altenhilfe-Einrichtungen oder im Wohn-Pflege-Haus des St. Josefshauses zu erhalten, sind sehr gut. Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, bspw. im Bereich der Gerontopsychiatrie oder – mit entsprechender Berufserfahrung – zur leitenden Pflegefachkraft ermöglichen sehr interessante Zukunftsperspektiven.

    Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen oder über den Button *jetzt bewerben*. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de 

  • 2019/09/01 | verschiedene
    Ausbildung zum/zur Heilerziehungsassistent/in (w/m/d) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 Ausbildungsstellen zum/zur Heilerziehungsassistent/in.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Hauptschulabschluss
    • Zusage für einen Praxisplatz (Behindertenhilfe, Rehabilitation, Sozialpsychiatrie)
    • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung
    • Ausreichend deutsche Sprachkenntnisse

    Mit dem Berufsabschluss Heilerziehungsassistent/in erreichen Sie den mittleren Bildungsabschluss, wenn Sie

    • fünf Jahre aufeinanderfolgend Fremdsprachenunterricht mit mind. der Note ausreichend nachweisen können und die
    • Abschlussprüfung (HEA) mit 3,0 bestehen Was lerne ich in der Praxis?Die Ausbildung zum/zur Heilerziehungsassistent/in bietet die Möglichkeit, Fachwissen und Sozialkompetenz in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen zu erwerben, sowie den mittleren Bildungsabschluss zu erreichen. Heilerziehungsassistent/innen mit erfolgreichem Abschluss erfüllen dann die Voraussetzung, direkt in die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in einzusteigen.

    Wie lange dauert die Ausbildung?

    • Zwei Jahre: Beginn zum 1. September, Blocksystem mit Praxisphasen

    Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen oder über den Button *jetzt bewerben* hochladen. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de

  • 2019/09/01 | verschiedene
    Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in (w/m/d) im St. JosefshausJob

    Wir bieten zum 01.09.2019 Ausbildungsstellen zum/zur Heilerziehungspfleger/in.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    • Mittlerer Bildungsabschluss
    • 12monatiges Vorpraktikum

    Was lerne ich in der Praxis?

    Über die insgesamt vier Jahre (Vorpraktikum und anschließend drei Jahre Fachschule) Ausbildung im St. Josefshaus sind die Fachschüler/innen einem Bereich und einer/m Mentor/in zugeordnet. Dieser Stammbereich ist in der Regel eine Wohn- oder Fördergruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Mehrwöchige Praktika in den Praxisfeldern Pflege und Sozialpädagogik ermöglichen Einblicke in weitere Einsatzfelder.

    Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist durch die Organisation des Unterrichts in Blockwochen (2 Wochen Praxis, 1 Woche Unterricht im Wechsel) gewährleistet.

    Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Heilerziehungspfleger/innen sind staatlich anerkannte Fachkräfte, die in den verschiedensten sozial- und sonderpädagogischen sowie pflegerischen Arbeitsfeldern tätig werden können. Die Chancen auf eine Einstellung als Fachkraft im St. Josefshaus sind nach bestandenem Examen sehr gut.

    Während der Ausbildung kann die Fachhochschulreife durch Zusatzunterricht erworben werden. Durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten können berufsbegleitend Schwerpunkte gesetzt werden.

    Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen, oder über den Button *jetzt bewerben*. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de

  • 2019/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Dozent/in bzw. Berufspädagoge/in Gesundheitswesen für die Theresia-Scherer-Schule am St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     Dozent/in bzw.

    Berufspädagoge/in Gesundheitswesen 

    für die Theresia-Scherer-Schule Schule für Heilerziehungspflege, Heilerziehungsassistenz, Altenpflege und Altenpflegehilfe am St. Josefshaus Herten. Hierbei handelt es sich um eine Voll- oder Teilzeitstelle.

    Ihr Aufgabengebiet als Dozent/in umfasst:

    • Unterrichtstätigkeit in der Altenpflege, Altenpflegehilfe, Heilerziehungspflege und Heilerziehungsassistenz
    • Begleitung und Anleitung der fachpraktischen Ausbildung
    • Mitgestaltung der allgemeinen Schulorganisation

    Wir erwarten

    • eine Ausbildung zur/zum Pflegefachkraft
    • Abschluss in einem pflegepädagogischen oder angrenzenden Fachbereich
    • Unterrichtserfahrung oder Erfahrung als Fortbildungsreferent
    • Selbstsicherheit, Sozialkompetenz, Empathie, Belastbarkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit sich in neue Fachgebiete einzuarbeiten
    • EDV Kenntnisse (MS Office u.a.)
    • Führerschein

    Wir bieten Ihnen: 

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung. Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Schulleiterin Frau Gabriele Quay, Tel.: 07623 / 470-335, g.quay@sankt-josefshaus.de

  • 2019/09/01 | Rheinfelden/Lörrach
    Fachlehrer/in, Erzieher/innen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten für die Karl-Rolfus-SchuleJob

    Wir suchen für das Schuljahr 2019/2020

    Fachlehrer/innen für geistige Entwicklung oder körperliche und motorische Entwicklung, Erzieher/innen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten (w/m/d)

    für den Bereich der Karl-Rolfus-Schule und dem Schulkindergarten mit einem Volldeputat. Diese Stellen sind zunächst bis zum 31.07.2020 befristet.

    Die Karl-Rolfus-Schule ist ein staatlich anerkanntes Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum. Im Mittelpunkt steht die Sicherung und die kontinuierliche Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Expertise.

    Die Stelle als Fachlehrer/in beinhalten die Übernahme von Gruppen im Schulkindergarten bzw. von Klassen; den Unterricht in Kleingruppen sowie Einzelunterricht. Die Grundlage hierfür ist der jeweils gültige Bildungsplan.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen mit einem christlichen Leitbild
    • vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
    • eine zukunftsorientierte Aufgabe in einem kreativen und innovativen Team
    • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Schulentwicklung
    • vernetztes Arbeit mit Fachdiensten des St. Josefshauses und externen Partnern
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie die Möglichkeit der Verbeamtung

    Und das erwarten wir vor Ihnen:

    • ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen
    • Lernfähigkeit und Flexibilität
    • die Bereitschaft, Kindern und Jugendlichen individualisiertes Lernen zu ermöglichen (auch in inklusiven Angeboten)
    • Einsatzbereitschaft an unseren verschiedenen Standorten in Lörrach und Rheinfelden
    • die Bereitschaft, sich stetig fachlich und persönlich weiter zu qualifizieren.

    Notwendige Voraussetzungen für eine Bewerbung

    • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachlehrerin/ zum Fachlehrer
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/Erzieherin, Physiotherapeut/in, Ergotherapeut/in
    • Konfessionszugehörigkeit und die Bereitschaft, die christliche Ausrichtung der Einrichtung mitzutragen.

    Lehrkräfte im Beamtenverhältnis können sich in den Privatschuldienst beurlauben lassen.

    Besoldung: entsprechend TV-L bzw. Besoldungsgruppe Beamte.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Birgit Hehl, Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule ‚ 07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“  hoch.

  • 2019/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Gruppenleiter/in (w/m/d) für die Fördergruppe 1.04 in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

    Gruppenleiter/in (w/m/d)

    für die Fördergruppe 1.04 des Bereichs Arbeit und Betreuung. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 80% im Rahmen eines Kombivertrags und ist zunächst auf ein Jahr im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung befristet.

    In der Fördergruppe 1.04 werden 9 Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen mit hohem Hilfebedarf und komplexen Verhaltensweisen betreut. Schwerpunkt der Arbeit ist das Vermitteln und Erhalten von lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Darüber hinaus zählt zu den Aufgaben die individuellen persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten des Einzelnen zu erkennen, zu erhalten und zu fördern und gezielt arbeitspädagogische Einheiten durchzuführen.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergrupp
    • Teamarbeit und Kooperation mit einer weiteren Gruppenleitung

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung mit den Aufgaben in der Tagesstruktur
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität und Kooperationsfähigkeit
    • Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Leitung des Bereichs Arbeit und Betreuung, Herr Trüby, Telefon 07623 / 470-370, E-Mail: j.trueby@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Gruppenleiter/in WfbM (w/m/d) in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.12.2019 eine/n

    Gruppenleiter/in WfbM (w/m/d)

    für die Abteilung W07 in Rheinfelden-Herten in Vollzeit. Sie arbeiten in der Schreinerei der Werkstätten des St. Josefshaus mit. Sie sind Mitglied eines Teams, das rund 24 Beschäftigte begleitet. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Gewerblich-technische Berufsausbildung, möglichst als Schreiner mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung oder
    • Sozialpädagogische Berufsausbildung mit technischen Kenntnissen
    • Berufserfahrung im Handwerk erforderlich
    • Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe erwünscht
    • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Ganzheitliche und berufliche Förderung
    • Verwirklichung der Teilhabe am Arbeitsleben im Rahmen der WfbM
    • Individuelle Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten
    • Förderung kognitiver, motorischer und sozialer Fähigkeiten
    • Planung, Realisierung und Dokumentation der Bildungs- und Fördermaßnahmen
    • Persönliche Assistenz und Pflege
    • Betreuung während der Pausen

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Bereichsleiter Arbeit: Telefon 0 76 23/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „Jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Gruppenleitung (w/m/d) für unser inklusives Café grenzenlos in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Gruppenleitung (m/w/d)

    für unser inklusives Café grenzenlos

    Das Café grenzenlos ist ein Begegnungsort für Menschen aus Rheinfelden und der Region. Hier wird Inklusion, das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich gelebt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst auf ein Jahr befristet ist. 

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Anleitung und Koordination des inklusiven Teams
    • Steuerung, Organisation und Realisierung des gastronomischen Betriebs in Absprache mit der Hauswirtschaftlichen Leitung des St. Josefshauses
    • Mitarbeit im Servicebetrieb des Cafés 

    Wir erwarten:

    • Freude an der kreativen Gestaltung eines attraktiven Cafébetriebs
    • Sozial- und Kommunikationskompetenz im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern
    • Positive Einstellung zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung

    Sie bringen mit:

    • Eine gewerbliche Berufsausbildung oder gleichwertige Qualifikation
    • Erfahrung in der Gastronomie

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Bereichsleiter Arbeit,

    Telefon 0 76 23/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen über den Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Mitarbeiter/in im Empfangsdienst (w/m/d) in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.08.2019 eine/n

    Mitarbeiter/in im Empfangsdienst (w/m/d)

    Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Die Stelle umfasst:

    • Betreuung des Publikumsverkehrs
    • Telefondienst
    • Postbearbeitung
    • Verkauf
    • Organisation und Koordination des Empfangsdienstes
    • Umsetzung von Projektaufgaben

    Wir erwarten:

    • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im Berufsfeld mit viel Kundenkontakt
    • Sozialkompetenz
    • Organisationsgeschick
    • Flexibilität
    • Administrations- und EDV-Erfahrung

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Bereichsleiter Arbeit: Telefon: 07623/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2018/12/01 | Lörrach
    Nebenamtliche Helfer/innen (w/m/d) für die Nachschul-Betreuung in LörrachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

    Nebenamtliche Helfer/innen (w/m)

     für die Ambulante Familienhilfe in der Außenstelle der Karl-Rolfus-Schule in Lörrach.

    Wir suchen für unser Team nebenamtliche Mitarbeiter, die uns in der Nachschulbetreuung unterstützen möchten. Die inklusive Nachschulbetreuung in Lörrach besuchen Kinder mit und ohne Behinderung und findet täglich nach Schulschluss statt (Mo – Do: 14.45 bis 17.30 Uhr / Fr: 11.45 bis 16.00 Uhr). Wir gestalten diese Zeit mit verschiedensten Aktivitäten wie Basteln, Kochen, Spielen und auch kleineren Ausflügen.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Sozialkompetenz
    • Mitverantwortung in der Betreuung und Begleitung der Kinder mit und ohne Behinderung
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit
    • Kooperationsfähigkeit und Innnovationsbereitschaft
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Sollten Sie Interesse haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen.

    Nähere Auskünfte erteilt gerne Frau Isabelle Dockweiler, Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

  • 2018/10/01 | Rheinfelden-Herten
    Nebenamtliche Mitarbeiter/innen (w/m/d) für die Ambulante Familienhilfe in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort und laufend 

    Nebenamtliche Mitarbeiter/innen (w/m/d)

    für die Ambulante Familienhilfe. Die Ambulante Familienhilfe sucht Menschen, die sich gerne sozial engagieren und Zeit mit Kindern und Jugendlichen verbringen wollen.

    Wir bieten unter anderem folgende Einsatzmöglichkeiten:

    • Mitarbeit beim Kinder-Ferienprogramm
    • Mitarbeit bei Übernachtungs-Wochenenden
    • Babysitting-Dienste bei Familien zuhause
    • Einsatz als „Leih-Oma“ oder „Leih-Opa“ für einzelne Familien
    • Nachschul-Betreuung im Haus Elisabeth: Mo-Do 14.45 bis 17.30 Uhr, Fr 11.45 bis 16.00 Uhr

    Was Sie mitbringen sollten:

    • Kenntnisse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind von Vorteil
    • Spaß an der Arbeit mit Menschen
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Einfühlungsvermögen
    • Kreativität und Zuverlässigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Eine sorgfältige Schulung und Einarbeitung
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne vorab Frau Isabelle Dockweiler, Leitung Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/06/01 | Bad Bellingen/ Bamlach
    Nebenamtliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für den Pausenservice in BamlachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Nebenamtliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für den Pausenservice in Bamlach

    Es handelt sich um eine Urlaubs- und Krankheitsvertretung im Pausenservice der Werkstätten für behinderte Menschen in Bamlach mit Arbeitszeiten von 10:30 Uhr – 15:00 Uhr.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Anrichten und Ausgabe der Speisen
    • Reinigung von Geschirr  und der Kantine

    Wir erwarten:

    • Serviceorientierung
    • Geschick im Umgang mit Menschen
    • Kommunikationsstärke

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „Jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/08/01 | Grenzach-Wyhlen
    Nebenamtliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für den Wohnverbund Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Nebenamtliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d)

    für den Wohnverbund Grenzach-Wyhlen. In diesem ambulanten Wohnbereich werden

    aktuell 26 Menschen mit einer geistigen Behinderung in ambulant betreuten Wohngemeinschaften

    oder ambulant in ihren eigenen Wohnungen im Ortsgebiet unterstützt.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Beratung und Unterstützung im alltäglichen Leben
    • Individuelle und flexible Unterstützungen der Personen
    • Assistenz in Teilbereichen der Grundpflege

    Wir erwarten:

    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Bereitschaft zum selbständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Führerschein
    • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung wären wünschenswert
    • Ortskenntnisse zur Gemeinde Grenzach-Wyhlen wären wünschenswert

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/05/15 | Rheinfelden-Herten
    Nebenamtliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) für die FahrzeugunterweisungJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Nebenamtliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Fahrzeugunterweisung

    Es handelt sich um eine Stelle im Bereich Finanzmanagement mit der Vergütung auf der Basis von einem Nebenamt.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Einweisung von Mitarbeitern und Menschen mit Behinderung in die Fahrzeuge
    • inklusive Dokumentation
    • Regelmäßige Kontrolle und Sichtung der vorhandenen Fahrzeuge auf Zustand und Sicherheit
    • Ausführung von Reinigungsaufträgen der Fahrzeuge
    • Einholen von Kostenvoranschlägen im Schadensfall
    • Einholen von Angeboten für neue Fahrzeuge mit dem Schwerpunkt Spezialfahrzeuge
    • Ausführung von diverser Service-Leistungen
    • Transport von Menschen mit Behinderungen zu Arzt- und Krankenhausfahrten sowie bei bestimmten Freizeitangeboten.

    Wir erwarten:

    • Hohe zeitliche Flexibilität
    • Affinität zu Kraftfahrzeugen
    • Geschick im Umgang mit Menschen
    • Kommunikationsstärke

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/03/13 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für das Team D im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team D. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen mit insgesamt 16 Bewohnern im Alter von 22 bis 60 Jahren. Der Großteil der Bewohner besucht die Sankt Josefshaus Werkstätten, wenige gehen in den Förder- und Betreuungsbereich. Das Team bietet ein sehr breites, abwechslungsreiches Feld an fachlichen Themen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Erfahrung mit Autismus Spektrum Störung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Flexibilität und Teamfähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Hausleitung, Frau Desiree Krug, Tel. 07623 / 470-687.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für das Team E in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.07.2019 eine/n

    Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

    für das Team E. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team E betreut 16 Menschen, im Alter zwischen 23 – 59 Jahren, mit unterschiedlichen Hilfebedarfen in zwei Wohnungen. Der Großteil der Bewohner besucht die Sankt Josefshaus Werkstätten, einige besuchen den Förder- und Betreuungsbereich. Das Team bietet ein sehr breites, abwechslungsreiches Feld an fachlichen Themen, insbesondere die Selbstversorgung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Begleitung der Menschen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pflegerische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Berufserfahrung wünschenswert
    • PC – Anwenderkenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Einrichtungsleiter,

    07623 / 470-290 oder per Mail: m.spies@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch

  • 2019/08/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für den Wohnverbund Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen zum 01.08.2019 eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

    für den Wohnverbund Grenzach-Wyhlen. Dies ist eine Teilzeitstelle die zunächst auf ein Jahr befristet ist. Dort werden derzeit 26 vorwiegend geistig behinderte Menschen in drei ambulanten betreuten Wohngemeinschaften (Himmelspforte Wyhlen) und ambulant in ihren eigenen Wohnungen verteilt im Ortsgebiet unterstützt.

    Der Aufgabenbereich reicht von Beratung und Unterstützung beim alltäglichen Leben bis zur gelegentlichen Übernahme von Aufgaben im Bereich der Körperpflege. Die Bedarfe der einzelnen Bewohner werden sehr individuell behandelt und erfordern ein gewisses Maß an Flexibilität von Seiten der Mitarbeiter.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Freude am Umgang mit sehr selbständigen behinderten Menschen
    • Sozialraumorientiertes Arbeiten
    • Bereitschaft zum selbständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Führerschein
    • Bezug zur Gemeinde Grenzach-Wyhlen ist wünschenswert

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Einrichtungsleiter Herr Zwettler-Modrok, unter der Nummer 07623 470 692.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/09/01 | Weil am Rhein
    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für den Wohnverbund Weil am RheinJob

    Wir suchen zum 01.09.2019 eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

    für den Wohnverbund in Weil am Rhein. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag in Teil- oder Vollzeit nach Absprache, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Der Wohnverbund Weil am Rhein assistiert Menschen mit Behinderung im Rahmen unterschiedlicher Wohnformen in ihrem Lebensalltag.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen. Die Empowerment-Haltung und die damit verbundene bewusste Konzentration auf die Stärken und die Befähigung der Menschen ist die Grundlage der Arbeit und prägt den Alltag maßgeblich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Hohe Kompetenz in der Planung, Umsetzung und Evaluation pädagogischer Maßnahmen
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern und Angehörigen
    • Kenntnisse über sozialraumorientierte Arbeitsweisen und Methoden
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und Nachtbereitschaften

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine intensive Einarbeitung und Unterstützung
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten von Beginn an
    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem tollen, motivierten Team
    • Verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
    • Anstellung nach AVR (Tarifvertrag)
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Herr Philipp Wisniewski, Einrichtungsleiter, Telefon 0151 / 120 64 355 oder per Mail p.wisniewski@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

     

  • 2019/04/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m/d) für das Team X auf dem Campus MarkhofJob

    Wir suchen zum 01.04.2019

    eine/n Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m/d)

    für das Team X auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team X befindet sich auf der Außenstelle Markhof des St. Josefshaus Herten und ist eine Wohngruppe, auf der 13 Menschen mit Doppeldiagnosen und herausforderndem Verhalten leben. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pflegerische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Erfahrungen im Umgang mit herausfordernden Verhalten und Deeskalation wären wünschenswert
    • PC – Anwenderkenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Peter Schneider, Einrichtungsleiter,

    07623 / 470-557 oder per Mail: p.schneider@sankt-josefshaus.de

     

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/05/27 | Zell im Wiesental
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m/d) für die Wohnanlage Haus Wiesental in ZellJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) oder Pflegefachkraft (w/m/d)

    für die Wohnanlage Haus Wiesental am Standort Zell. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 40%-60% im Tag und Nachtdienst im Rahmen eines Kombivertrages, der zunächst auf ein Jahr befristet ist. Die Wohnanlage Wiesental betreut 20 Frauen und Männer mit einer körperlichen und geistigen Behinderung im Alter von 59-98 Jahren. Die Tagesstruktur findet im Wohnbereich statt. Schwerpunkt ist das Begleiten und Assistieren des Alltags und die altersgerechte Führsorge. Wir versuchen die Fähigkeiten der Menschen zu erhalten, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Alltag und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung oder Senioren

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Nicole Brutschin, Einrichtungsleiterin,Telefon 0 76 25/ 9186612, n.brutschin@seniorenzentrum-zell.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/06/15 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft für den Campus MarkhofJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Pädagogische Fachkräfte oder Pflegefachkräfte (w/m/d)

    für den Wohnbereich des St. Josefshauses am Campus Markhof. Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 50 bis 90%.

    Am Campus Markhof leben Erwachsene, die tagsüber die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich besuchen oder ganztags im Wohnbereich betreut werden.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, begleiten sie im Alter, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Ausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Unterstützung der Klienten auf Augenhöhe und fachlich fundiert, entsprechend deren Recht auf ein selbstbestimmtes Leben.
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Peter Schneider, Einrichtungsleiter,

    Tel: 07623/470 557 oder per Mail: p.schneider@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/02/05 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft/ Pflegefachkraft (w/m/d) für das Team YII in Grenzach-WyhlenJob

    Wir such ab sofort eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m/d) oder Pflegefachkraft (w/m/d)

    für das Team YII im Martinshaus. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrags.

    Das Team YII mit 14 Bewohnern ist dem therapeutischen Bereich zugeordnet. Hier leben Menschen mit herausforderndem Verhalten bzw. Doppeldiagnosen. Schwerpunkte der Arbeit liegen in der ganzheitlichen Begleitung, Assistenz, Förderung und Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Psychiatrie
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Einrichtungsleiter

    Herr Peter Schneider, 07623 / 470-557, p.schneider@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/02/04 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkräfte/ Pflegefachkräfte (w/m/d) für das Team YI in Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen ab sofort zwei

    Pädagogische Fachkräfte oder Pflegefachkräfte (w/m/d)

    für das Team YI im Martinshaus. Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen im Rahmen eines Kombivertrags.

    Das Team YI mit 13 Bewohnern ist dem therapeutischen Bereich zugeordnet. Hier leben Menschen mit herausforderndem Verhalten bzw. Doppeldiagnosen. Schwerpunkte der Arbeit liegen in der ganzheitlichen Begleitung, Assistenz, Förderung und Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Psychiatrie
    • Erfahrung im Bereich herausforderndes Verhalten und Doppeldiagnosen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Einrichtungsleiter

    Herr Peter Schneider, 07623 / 470-557, p.schneider@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online mit dem Button “ jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft (w/m/d) für das Team Q in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.07.2019 eine

    Pflegefachkraft (w/m/d)

    für das Team Q im Wohnhaus Peter und Paul. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75 – 80%.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Die Bewohner besuchen teilweise tagsüber den Förder-und Betreuungsbereich oder werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Abschluss in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankheitspflege.
    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen ist wünschenswert.
    • Empathie, Integrität, Kooperationsfähigkeit
    • Innovationsbereitschaft und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne Fr. Oldenburg, Pflegedienstleitung, Telefon: 07623 / 470-611.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

     

  • 2019/10/01 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft im Nachtdienst (w/m/d) für das Haus Peter und PaulJob

    Wir suchen ab dem 01.10.2019 eine

    Pflegefachkraft im Nachtdienst (w/m/d)

    für das Haus Peter und Paul. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50%. Welche zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen in einem Haus mit insgesamt 60 Bewohner/innen.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Ausbildung als Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger.
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Behinderung

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Fr. Oldenburg, Pflegedienstleitung;  Telefon 07623 / 470-611

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

     

  • 2019/06/01 | alle Standorte
    Praktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / BundesfreiwilligendienstJob

    Lernen Sie die Arbeit im sozialen Bereich kennen und starten Sie jederzeit mit einem

    • Praktikum

    -Einjähriges Vorpraktikum Heilerziehungspflege

    -Praxissemester für Studierende

    -Anerkennungspraktika

    -Schulpraktika BORS, BOGY und Sozialpraktikum

    • Freiwilligen Sozialen Jahr oder
    • Bundesfreiwilligendienst

    in der Behindertenhilfe im Bereich Wohnen, im Kinder- und Jugendbereich, im Arbeits- und Betreuungsbereich, in der Karl-Rolfus-Schule sowie in der Altenhilfe.

    Die Arbeit im sozialen Bereich können Sie an allen Standorten des St. Josefshauses kennenlernen:

    • Bad Bellingen-Bamlach
    • Bad Rippoldsau-Schapbach
    • Bad Säckingen
    • Efringen-Kirchen
    • Grenzach-Wyhlen
    • Lörrach
    • Müllheim
    • Rheinfelden
    • Rheinfelden-Herten
    • Weil am Rhein
    • Zell im Wiesental

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

  • 2019/08/01 | Bad Säckingen
    Sachbearbeiter/in in der Verwaltung (w/m/d) in Bad SäckingenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Sachbearbeiter/in in der Verwaltung (w/m/d)

    für unser Seniorenzentrum St. Franziskus, Basler Str. 32 in 79713 Bad Säckingen. Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung.

    Die Stelle umfasst:

    • Bearbeitung der Debitoren
    • Umsetzung des Forderungsmanagements
    • Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
    • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (vertretungsweise)

    Wir erwarten:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • PC-Anwenderkenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Programmen
    • Aufgeschlossenheit und freundliche Umgangsformen
    • Berufserfahrung im Rechnungswesen
    • Zuverlässigkeit und Genauigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der Geschäftsführer Herr Hartmut Fricke, Telefon 07761 5690 18, E-Mail: h.fricke@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online „jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Sonderschullehrer/in (w/m/d) für die Karl-Rolfus-SchuleJob

    Wir suchen für das Schuljahr 2019/2020 eine/n

    Sonderschullehrer/in (w/m/d) Geistige Entwicklung/ Körperlich-motorische Entwicklung

    für den Bereich der Karl-Rolfus-Schule mit einem Volldeputat.

    Die Karl-Rolfus-Schule ist ein staatlich anerkanntes Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung und körperlich-motorische Entwicklung und Lernen.

    In der Karl-Rolfus-Schule steht die Sicherung und kontinuierliche Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Expertise im Mittelpunkt. Dies gilt sowohl für die SBBZ-Standorte, als auch für die inklusiven Angebote.

    Die inklusiven Angebote (in kooperativer Organisationsform) werden an verschiedenen Standorten in Rheinfelden und Lörrach kontinuierlich ausgebaut und weiterentwickelt.

    Mit dieser Entwicklung findet zunehmend gemeinsamer Unterricht in Klassen bis 20 Kindern (davon 6 mit sonderpädagogischem Bildungsanspruch) statt. Multiprofessionelle Teams gestalten individuelle,

    an den Schülervoraussetzungen orientierte Bildungsangebote auf der Basis der zugrundeliegenden Bildungspläne.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen mit einem christlichen Leitbild
    • vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
    • eine zukunftsorientierte Aufgabe in einem kreativen und innovativen Team
    • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Schulentwicklung
    • vernetztes Arbeit mit Fachdiensten des St. Josefshauses und externen Partnern
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie die Möglichkeit der Verbeamtung

    Und das erwarten wir vor Ihnen:

    • ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen
    • Lernfähigkeit und Flexibilität
    • die Bereitschaft, Kindern und Jugendlichen individualisiertes Lernen zu ermöglichen (auch in inklusiven Angeboten)
    • Einsatzbereitschaft an unseren verschiedenen Standorten in Lörrach und Rheinfelden
    • die Bereitschaft, sich stetig fachlich und persönlich weiter zu qualifizieren.

    Notwendige Voraussetzungen für eine Bewerbung

    • Abgeschlossene Ausbildung 1 und 2 Staatsexamen
    • Konfessionszugehörigkeit und die Bereitschaft, die christliche Ausrichtung der Einrichtung mitzutragen.

    Lehrkräfte im Beamtenverhältnis können sich in den Privatschuldienst beurlauben lassen.

    Besoldung: entsprechend TV-L bzw. Besoldungsgruppe Beamte.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Birgit Hehl, Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule ‚ 07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de,

    oder bewerben Sie sich online über den Button „Jetzt bewerben“.

Great Place to Work