Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2018/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m) für das Haus Elisabeth in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei 

    Assistenten/innen in der Betreuung (w/m)

     für das neu renovierte Haus Elisabeth. Es handelt sich hier um Teilzeitstellen mit einem Stellenumfang von 80% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stellen sind zunächst befristet für ein Jahr.

    Das Haus Elisabeth umfasst 30 Wohnplätze, die in unterschiedlichen Wohnformen genutzt werden. Aktuell werden 23 Bewohner/innen in diesem Wohnangebot betreut. Im Erdgeschoss sind vielfältige Räumlichkeiten zur Netzwerkarbeit und für die Angebote der Offenen Hilfen vorhanden.

    Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Familien, an der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen und Interesse am interdisziplinären Arbeiten haben, könnte dies Ihre Stelle sein.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Empathie und Toleranz
    • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen
    • Organisations- und Handlungskompetenz
    • Führerschein und EDV Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Hausleitung Christina Geiger, Telefon 07623 / 470-640, E-Mail: c.geiger@sankt-josefshaus.de

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m) für das Team R im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für das Team R. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, welcher zunächst bis 31.08.2018 befristet ist.

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen 19 junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Nachtbereitschaften
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz
    • Führerschein und EDV Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                                      Assistenten/in in der Betreuung

     

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 50% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Rufbereitschaft
    • Führerschein
    • EDV-Kenntnisse

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne die zuständige Heimleiterin Frau Colic, Telefon 07623/ 470-308.

  • 2018/06/01 | Rheinfelden-Herten
    Fahrer/in (w/m) für die Essensversorgung in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder zum 01.06.2018 eine/n

    Fahrer/in

    in Teilzeit auf Minijob Basis (ca. 6-8 Stunden wöchentlich) in der Essensversorgung. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2018 und umfasst den Speisetransport zu unseren Außenstellen.

    Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit Berufserfahrung im Fahrdienst.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Küchenleiter, Herr Scheider (Telefon: 07623 / 470-395, E-Mail: t.scheider@sankt-josefshaus.de).

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich innerhalb der nächsten 14 Tage an die Personalabteilung.

  • 2018/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Gruppenleiter/in (w/m) als Bildungsbegleiter/in für den Berufsbildungsbereich in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Gruppenleiter/in (w/m) als Bildungsbegleiter/in

    für den Berufsbildungsbereich in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Vollzeit im Rahmen eines Kombivertrages (90%+10%). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Sie sind für die berufliche Bildung, Qualifizierung und Förderung der 15 Teilnehmenden zuständig. Sie arbeiten in einem AZAV-zertifizierten Umfeld und setzen das Durchführungskonzept gemäß den Anforderungen um und wirken bei der Weiterentwicklung mit.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Arbeitserzieher/in oder geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (geFAB)
    • Lehrer/Lehrerin oder Meister/Techniker eines gewerblichen Berufes
    • Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/pädagogin oder Heilpädagoge/pädagogin
    • Erfahrung in der beruflichen Bildung und Förderung
    • Die Fähigkeit und Bereitschaft bei der Entwicklung des Berufsbildungsbereichs mitzuwirken
    • Innovatives Denken, Koordination und strukturiertes Arbeiten
    • Selbstorganisation und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Fähigkeit Netzwerke zu bilden und zu pflegen
    • Sichere Anwendung in MS Office sowie die Fähigkeit, Berichte selbständig zu verfassen
    • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

    • Planen von berufsbildenden und arbeitspädagogischen Maßnahmen zur Berufsförderung
    • individuelle berufliche Qualifizierung der Teilnehmenden in Theorie und Praxis
    • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten mit dem Ziel der Vermittlung auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt oder in die WfbM
    • Förderung der Entwicklung der Persönlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und sozialen Kompetenzen der Teilnehmenden
    • bedarfsgerechte, pflegerische Unterstützung der Teilnehmenden
    • Dokumentation und Berichtswesen

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Behindertenhilfe Arbeit und Betreuung, Telefon 0 76 23 / 470 370, j.trueby@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/03/05 | Rheinfelden/Herten
    Kinderkrankenschwester oder Kinderkrankenpfleger für das Haus Elisabeth in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Kinderkrankenschwester oder

    Kinderkrankenpfleger

    für das neu renovierte Haus Elisabeth. Es handelt sich hier um Teilzeitstellen mit einem Stellenumfang von 50-80% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

    Das Haus Elisabeth umfasst 30 Wohnplätze, die in unterschiedlichen Wohnformen genutzt werden. Aktuell werden 23 Bewohner/innen in diesem Wohnangebot betreut. Im Erdgeschoss sind vielfältige Räumlichkeiten zur Netzwerkarbeit und für die Angebote der Offenen Hilfen vorhanden.

    Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Familien, an der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen und Interesse am interdisziplinären Arbeiten haben, könnte dies Ihre Stelle sein.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger, Krankenschwester / Krankenpfleger
    • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in ihren individuellen Entwicklungen
    • Sozial- und Netzwerkarbeit
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperation mit verschiedenen Partnern
    • Hohe Beratungskompetenz und eine ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Hausleitung Christina Geiger, Telefon 07623 / 470-640, E-Mail: c.geiger@sankt-josefshaus.de

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/02/01 | Rheinfelden-Herten
    Leiter/in Elektroprüfdienst für das Inklusionsunternehmen ScalaJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

    Leiter/in Elektroprüfdienst

    für das Inklusionsunternehmen Scala

    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

    • Aufbau eines Prüfdienstes für elektrische Betriebsmittel im Unternehmensverbund und für externe Kunden
    • Gewinnung von Kunden
    • Durchführung der Prüfungen,
    • Erstellung der Prüf- und Messberichte
    • Anleitung von Mitarbeitern mit und ohne Behinderung

    Ihr Profil:

    • Fundierte elektrotechnische Qualifikation
    • Führerschein der Klasse B
    • Unternehmerisches Denken
    • Eigenverantwortliches Handeln und Organisations- und Führungskompetenz
    • Teamfähigkeit und Kontaktfreude

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Geschäftsführer ‚ 07623 / 470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an:

    Scala Gebäudemanagement und Service GmbH

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

  • 2018/09/01 | Rheinfelden-Herten
    Mitarbeiter/in (w/m) für den Sozialdienst im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

     Wir suchen zum 01.09.2018 zwei

     Mitarbeiter/innen (w/m) für den Sozialdienst 

    Es handelt sich hierbei um zwei Teilzeitstellen im Stellenumfang von jeweils 50%, die bis zum 31.12.2019 befristet sind.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst:

    •  Unterstützung der Sachbearbeiter/innen in der Grunderfassung von Daten und Antragsstellungen
    • Korrespondenz mit Ämtern, Krankenkassen, Betreuern und Angehörigen
    • Überprüfung und Antragsstellung von bspw. Grundsicherungsleistungen, Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis
    • Allgemeine Bürotätigkeiten

    Wir erwarten:

    •  Gute Kenntnisse MS-Office
    • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
    • Stilsichere Rechtschreibung
    • Wertschätzender Umgang mit unseren behinderten Klienten
    • Vorerfahrung in der Verwaltung erwünscht

    Wir bieten Ihnen: 

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt Ihnen gerne die Leiterin des Sozialdienstes, Frau Baier-Kraml, Telefon 07623 / 470-226.

  • 2018/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team B im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine

     Pädagogische Fachkraft (w/m)

     für das Team B. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 80%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Betreuung der Menschen mit Behinderungen in zwei Wohngruppen auf denen zurzeit 9 Erwachsene im Alter zwischen 23 und 43 Jahren mit einer geistigen Behinderung leben. Schwerpunkte der Arbeit liegen im Umgang mit Autismus, herausfordernden Verhaltensweisen und Epilepsie. Diese können sich durch Störungen in der Eigen- und Fremdwahrnehmung, zwanghaftes Verhalten und Veränderungen in der Frustrationstoleranz äußern.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Erfahrung mit Autismus Spektrum Störung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Hausleitung, Frau Desiree Krug, Tel. 07623 / 470-687.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/07/01 |
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team D im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team D. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen mit insgesamt 16 Bewohnern im Alter von 22 bis 60 Jahren. Der Großteil der Bewohner besucht die Sankt Josefshaus Werkstätten, wenige gehen in den Förder- und Betreuungsbereich. Das Team bietet ein sehr breites, abwechslungsreiches Feld an fachlichen Themen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft
    • Erfahrung mit Autismus Spektrum Störung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne die zuständige Hausleitung, Frau Desiree Krug, Tel. 07623 / 470-687.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team K/L im St. JosefshausJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team K/L. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team K/L betreut 18 Menschen im Alter von 48 bis 79 Jahren im Therapiezentrum auf zwei Wohngruppen. Der Schwerpunkt der Wohngruppen liegt im Bereich Senioren. Tagsüber besuchen sie den Förder- und Bereuungsbereich, wenige gehen in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, ein Teil genießt das Rentnerleben. Damit verbunden sind neben der täglichen Pflege auch Tagesstrukturierende Maßnahmen und Begleitung. Das Mitarbeiterteam besteht aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichen Professionen, darunter zwei Auszubildende und eine Praktikantenstelle.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Behinderung
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege
    • Bereitschaft zu  Fortbildungen und Schulungen

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Heimleiter, 07623 / 470-290.

  • 2018/06/01 | Müllheim
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für die Wohnanlage auf der Röte in MüllheimJob

    Wir suchen zum 01.06.2018 eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

    für unsere Wohnanlage auf der Röte in Müllheim. Es handelt sich hier um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 25-50%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit verschiedenen Professionen und unterstützt eine Wohngruppe mit 23 Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 74 Jahren. Tagsüber besuchen die Männer und Frauen entweder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, den Förder- und Betreuungsbereich oder die Seniorenstruktur.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Ausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung von Vorteil
    • Hohe fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten, sowie Nachtbereitschaft
    • Führerschein und Kenntnisse über den Raum Müllheim von Vorteil

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anette Redemann, Leitung der Wohnanlage, Telefon 07631 / 936090.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/06/01 | Zell im Wiesental
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für die Wohnanlage Wiesental in ZellJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

    für die Wohnanlage Wiesental am Standort Zell. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages, die zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Die Wohnanlage Wiesental betreut 20 Frauen und Männer mit einer körperlichen und geistigen Behinderung im Alter von 59-98 Jahren. Die Tagesstruktur findet im Wohnbereich statt. Schwerpunkt ist das Begleiten und Assistieren im Alltag und die altersgerechte Führsorge.

    Wir versuchen die Fähigkeiten der Menschen zu erhalten, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Alltag und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung oder Senioren

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Heimleiterin, Frau Brutschin, Telefon Tel.: 07625/ 9186770 , E-Mail.: n.brutschin@seniorenzentrum-zell.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/02/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m) für das Team XJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pflegefachkraft (w/m) oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     für das Team X auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team X befindet sich auf der Außenstelle Markhof des St. Josefshaus Herten und ist eine Wohngruppe, auf der 13 Menschen mit Doppeldiagnosen und herausforderndem Verhalten leben.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Die Aufgaben der Fachkraft umfassen:

    • Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • PC – Anwenderkenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/04/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m), für das Team M in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.04.2018 eine

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team M. Es handelt sich hier um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 60-90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit verschiedenen Professionen und unterstützt in zwei Wohngruppen 20 Frauen mit leichter bis schwerer geistiger Behinderung im Alter zwischen 46 und 78 Jahren mit individuellen Lösungen.

    Ein Großteil der Bewohnerinnen und Bewohner genießt das Rentendasein. Einige gehen in den Förder- und Betreuungsbereich, wenige besuchen die Sankt Josefshaus Werkstätten.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Altenpfleger/in, Krankenpfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, mit Formen von Autismus, sowie im Umgang mit besonderen Verhaltensweisen sind wünschenswert
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Heimleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/06/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkräfte (w/m) oder Pflegefachkräfte für das Team CG in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen ab sofort zwei

    Pädagogische Fachkräfte (w/m)

    oder Pflegefachkräfte

    für das Team CG. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 60-80%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team CG besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 16 Frauen und Männern im Alter zwischen 40 und 70 Jahren leben. Die Bewohner/innen sind geistig behindert und haben körperliche Beeinträchtigungen, verschiedene Krankheitsbilder und psychische Störungen. Tagsüber besuchen die Frauen und Männern entweder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, den Förder- und Betreuungsbereich oder werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Ausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Heimleiterin Anita Colic,

    Telefon 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/10/01 | Rheinfelden-Herten
    Personalsachbearbeiter/in für das St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.10.2018 eine/n

     Personalsachbearbeiter/in

    für die Personalverwaltung. Es handelt sich hierbei um eine zunächst auf ein Jahr befristete Stelle in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst:

     Die Durchführung der gesamten Personaladministration, dabei insbesondere die Unterstützung der Einstellung, die Anfertigung von Arbeits- und Änderungsverträgen, die Abwicklung von Austritten, sowie der Änderungen im Arbeitsverhältnis

    • Das Führen von Stellenbesetzungsplänen
    • Die Bearbeitung von Anfragen der Mitarbeiter und Führungskräften
    • Die digitale Personalaktenführung
    • Allgemeine Bürotätigkeiten
    • Projektarbeiten  

     

    • Wir erwarten:
    • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einer Weiterbildung zum/r Personalfachwirt/in
    • Kenntnisse des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechtes
    • Relevante Berufserfahrung ist wünschenswert
    • Beratungskompetenz
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Selbständige Arbeitsweise

    Wir bieten Ihnen:

     Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Ute Matheis, Verwaltungsleiterin, Telefon: 07623/470 240.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft (w/m) für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 60% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/03/05 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft (w/m) für das Team P in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 80-90% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept

    Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/05/01 | Bad Rippoldsau-Schapbach
    Pflegefachkraft (w/m) für den Bonifazhof in Bad Rippoldsau-SchapbachJob

    Wir suchen zum 01.05.2018 eine

    Pflegefachkraft (w/m)

    für unsere Außenstelle Bonifazhof in Bad Rippoldsau-Schapbach. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Stellenumfang von 50%, der zunächst für ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus mehreren Wohneinheiten, auf denen 28 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förderbereich. Ihre Tätigkeiten umfassen Grund- und Behandlungspflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Qualifikation als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Wiesler, Heimleiter, 07839 / 9108-201.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • | Zell im Wiesental
    Pflegefachkraft (w/m) für die Tagespflege der Sozialstation Schönau in Zell im WiesentalJob

    Wir suchen ab sofort eine

     Pflegefachkraft (m/w) für die Tagespflege

    der Sozialstation Schönau in Zell im Wiesental

    in Teilzeit (50%). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Der/die Stelleninhaber/in leistet eine Pflege und Betreuung nach bewährten Erkenntnissen aus der Pflegewissenschaft für die ihm anvertrauten Gäste. Er/sie organisieret den Tagesablauf sowie den Fahrdienst und leitet die Mitarbeiter/innen an.

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach AVR mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum Zell , Hans-Fräulin-Platz 1, 79669 Zell im Wiesental

    Telefonische Auskünfte geben Ihnen vorab gerne Frau Jutta Litterer, 07625/918701 und Nicole Brutschin n.brutschin@seniorenzenzentrum-zell.de.

  • 2018/04/01 | Zell im Wiesental
    Pflegefachkraft (w/m) für unser Seniorenzentrum in Zell im WiesentalJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     Pflegefachkraft (m/w)

    für unser Seniorenzentrum Zell im Wiesental

    in Teilzeit. Das Seniorenzentrum Zell ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und insgesamt 36 Pflegeplätzen und 4 Kurzzeitpflegeplätzen.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Grund- und Behandlungspflege
    • Pflegeanamnese erheben anhand von SIS
    • Einschätzung und Planung des Pflegebedarfs
    • Pflegeverrichtungen EDV-gestützt dokumentieren
    • Prophylaxe planen und anwenden
    • Beratung von Bewohnern, Angehörigen und Betreuern
    • Psychosoziale Betreuung
    • Schichtleitung und Anleitung von Schülern und Praktikanten
    • Wahrnehmung der Rolle als Bezugspflegekraft

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach AVR mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum Zell , Hans-Fräulin-Platz 1, 79669 Zell im Wiesental

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Dorothee D`Amico, Tel. 07625/918 66 11, d.damico@seniorenzentrum-zell.de.

  • 2018/02/01 | Grenzach-Wyhlen
    Pflegefachkraft oder Pädagogische Fachkraft (w/m) für Team U auf dem MarkhofJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Pflegefachkraft oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team U auf dem Markhof. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team U befindet sich auf der Außenstelle Markhof des St. Josefshaus Herten und ist eine Wohngruppe, auf der 14 Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen sowie hohem Hilfebedarf.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Die Aufgaben der Fachkraft umfassen:

    •  Sicherstellung von Grund- und Behandlungspflege entsprechend den vorgegebenen Pflegestandards bei nächtlichen Rundgängen
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    •  Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • PC – Anwenderkenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/07/01 | alle Standorte
    Praktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / BundesfreiwilligendienstJob

    Lernen Sie die Arbeit im sozialen Bereich kennen und starten Sie jederzeit mit einem

    • Praktikum

    -Einjähriges Vorpraktikum Heilerziehungspflege

    -Praxissemester für Studierende

    -Anerkennungspraktika

    -Schulpraktika BORS, BOGY und Sozialpraktikum

    • Freiwilligen Sozialen Jahr oder
    • Bundesfreiwilligendienst

    in der Behindertenhilfe im Bereich Wohnen, im Kinder- und Jugendbereich, im Arbeits- und Betreuungsbereich, in der Karl-Rolfus-Schule sowie in der Altenhilfe.

    Die Arbeit im sozialen Bereich können Sie an allen Standorten des St. Josefshauses kennenlernen:

    • Bad Bellingen-Bamlach
    • Bad Rippoldsau-Schapbach
    • Bad Säckingen
    • Efringen-Kirchen
    • Grenzach-Wyhlen
    • Lörrach
    • Müllheim
    • Rheinfelden
    • Rheinfelden-Herten
    • Weil am Rhein
    • Zell im Wiesental

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

  • 2018/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Sozialpädagoge/in für den Begleitenden Dienst in den Werkstätten in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.07.2018 eine/n

    Sozialpädagogen/in

    für den Begleitenden Dienst in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Vollzeit im Rahmen eines Kombivertrages (90%+10%). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Studium der Sozialwirtschaft, Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder vergleichbaren Abschluss
    • Erfahrung in der Eingliederungshilfe
    • Pädagogische Kompetenz in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
    • Hohe Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit
    • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit

    Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

    • Beratung der Klienten und Angehörigen
    • Koordination der Abteilungen in den Werkstätten
    • Fachliche Unterstützung der Teamleitungen und Mitarbeitenden
    • Personaleinsatzplanung, Mitwirkung bei der Personalgewinnung,-führung und-entwicklung
    • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Leistungsangebote
    • Zusammenarbeit mit Fachdiensten und Behörden

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Behindertenhilfe Arbeit und Betreuung, Telefon 0 76 23 / 470 370, j.trueby@sankt-josefshaus.de

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

Great Place to Work