Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2018/01/01 | Grenzach-Wyhlen
    Assisten/in in der Betreuung für die Fördergruppe 2.01 am Markhof in Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine/n

     Assistent/in in der Betreuung 

    mit einem Beschäftigungsumfang von 75% für die Fördergruppe 2.01 des Bereichs Arbeit und Betreuung. Hier erhalten 19 Beschäftigte persönliche und berufliche Förderung. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2018.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Unterstützung bei der Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergruppe

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    •  Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Menschen mit Behinderungen erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität und Kooperationsfähigkeit
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Bereich Arbeit und Betreuung: Telefon 0 76 23/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/08/15 | Grenzach-Wyhlen
    Assistent/in in der Betreuung (m/w) für das Team XJob

    Wir suchen ab sofort eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für das Team X. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag in Voll- oder Teilzeit, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen auf denen 16 Männer und Frauen mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 42 bis 59 Jahren leben. Die Bewohner zeigen teilweise besondere Verhaltensauffälligkeiten und werden halbtags/ganztags im Förderbereich betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Erfahrungen in der Pflege sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
    • Bereitschaft zu Fortbildungen und Schulungen

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung (w/m) für das Team R im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für das Team R. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, welcher zunächst bis 31.08.2018 befristet ist.

    Das Team R besteht aus zwei Wohngruppen, auf denen 19 junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung leben. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
    • Persönliche Kompetenzen mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Nachtbereitschaften
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Organisations- und Handlungskompetenz
    • Führerschein und EDV Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Bad Bellingen-Bamlach
    Assistent/in in der Betreuung für das Marienheim BamlachJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für unsere Außenstelle Marienheim in Bamlach. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Im Marienheim leben erwachsene Menschen im Alter zwischen 38 und 86 Jahren. Die tägliche Unterstützung sowie die Pflege sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Auch leben im Marienheim Personen mit Doppeldiagnosen. Zu Ihren Aufgaben gehören Begleitung und Assistenz im Alltag zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft im Rahmen der Sozialraumorientierung.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten
    • Hohe Flexibilität
    • Führerschein (Klasse B)
    • EDV-Kenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Saaler-Huber, Heimleiterin, 07635/810618 (vormittags).

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Assistent/in in der Betreuung für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                                      Assistenten/in in der Betreuung

     

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 50% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen erwünscht
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten sowie Rufbereitschaft
    • Führerschein
    • EDV-Kenntnisse

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne die zuständige Heimleiterin Frau Colic, Telefon 07623/ 470-308.

  • 2017/12/01 | Weil am Rhein
    Assistent/in in der Betreuung für die Wohnanlage in Weil am RheinJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für den Wohnverbund Weil am Rhein. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 25% und 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Im Wohnverbund Weil am Rhein, werden Menschen mit Behinderung stationär und ambulant begleitet.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen. Die Empowerment-Haltung und die damit verbundene bewusste Konzentration auf die Stärken und die Befähigung der Menschen ist die Grundlage der Arbeit und prägt den Alltag maßgeblich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
    • Hohes Maß an Flexibilität
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und Nachtbereitschaften

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Einrichtungsleiter Philipp Wisniewski, Telefon 0151 / 120 64 355, Email p.wisniewski@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Bad Rippoldsau-Schapbach
    Assistenten/in in der Betreuung (w/m) für den Bonifazhof in Bad Rippoldsau-SchapbachJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine/n

    Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

    für unsere Außenstelle Bonifazhof in Bad Rippoldsau-Schapbach. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

    Das Team besteht aus mehreren Wohneinheiten, auf denen 28 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förderbereich. Ihre Tätigkeiten umfassen Grund- und Behandlungspflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Erfahrungen in der Pflege sowie im Umgang mit Menschen mit Behinderungen erwünscht.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Wiesler, Heimleiter, 07839 / 9108-201.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Müllheim
    Assistenten/in in der Betreuung für die Wohnanlage auf der Röte in MüllheimJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

                                           Assistenten/in in der Betreuung (w/m)

     

    für unsere Wohnanlage auf der Röte in Müllheim. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    In der 2008 eröffneten Wohnanlage leben derzeit 23 Männer und Frauen mit einer Behinderung im Alter von 20 bis 73 Jahren. In 4 Wohngemeinschaften teilen sich die jeweiligen Bewohner den Küchen-und Essbereich, sowie die sanitären Anlagen. Ansonsten hat jeder Bewohner ein eigenes Zimmer mit Telefonanschluss, bei Bedarf Internet, Fernsehanschluss, einen eigenen Briefkasten, Haustür-und Wohnungsschlüssel.

    In der Assistenz der Bewohner orientieren Sie sich am Konzept des Empowerment. Zu Ihren Aufgaben gehört die Assistenz im Alltag, die Organisation von Freizeitaktivitäten sowie die Ermöglichung der Teilnahme an bestehenden Angeboten im Sozialraum Müllheim.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Entscheidungsfreudigkeit und Organisationstalent
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und zur Nachtbereitschaft
    • PC Kenntnisse
    • Führerschein

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anette Redemann, Leitung der Wohnanlage, 07631 / 936090.

  • 2017/07/01 | Efringen-Kirchen
    Assistenten/in in der Pflege für das Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen ab 01.07.2017 eine/n

    Assistenten/in in der Pflege für das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

     

    Es handelt sich um eine Stelle in Teilzeit mit 80%, befristet zunächst für ein Jahr.

     

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und insgesamt 56 Pflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Bereitschaft zu Schichtdiensten
    • Erfahrung in der Grundpflege und Durchführung der Prophylaxen

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid  07628/803 80 103.

  • 2017/12/01 | Lörrach
    Betreuende Kraft (w/m) für die Karl-Rolfus-Schule KiTa Innocel in LörrachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Betreuende Kraft (w/m) 

    für die Karl-Rolfus-Schule / Schulkindergarten Innocel in Lörrach in Vollzeit (die Bezahlung erfolgt jedoch aufgrund der Schulferien mit 71 %). Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.08.2018.

    Ihr Aufgabengebiet als Betreuende Kraft umfasst:

    • die Mithilfe bei der schulisch-pädagogischen Förderung
      • Betreuung von einzelnen Kindern im Unterricht
    • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
    • Aufgaben im Bereich der Sauberkeit und Hygiene
    • Pflegerische Aufgaben:
    • Vorbereitung der Mahlzeiten, Essen und Trinken anreichen
    • Begleitung beim Toilettengang
    • Mithilfe beim Aus- und Anziehen
    • Körperpflege
    • Pausenbetreuung

    Wenn Sie über:

    • Teamfähigkeit
    • Physische und psychische Stabilität
    • die Bereitschaft, sich auf Kommunikationsprozesse mit Menschen mit einer geistigen Behinderung einzulassen

    verfügen, dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (Lichtbild, Lebenslauf, Zeugniskopien) bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung.

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne Frau Birgit Hehl, Sonderschulrektorin, (Tel. 07623 / 470-350).

  • 2018/01/01 | Rheinfelden-Herten
    Einrichtungsleiter/in für das Josefshaus und Laurentiushaus im Campus HertenJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 oder früher eine/en 

    Einrichtungsleiter/in

    für das Josefshaus und das Laurentiushaus im Campus Herten mit zurzeit 50, perspektivisch 32 Bewohner/innen. Es handelt sich hierbei um einen unbefristeten Kombivertrag in Teilzeit mit 50 bis 75%.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Mitarbeiterführung und Personalsteuerung im Verantwortungsbereich
    • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Verantwortungsbereiche
    • Sicherung der Rechtskonformität im Verantwortungsbereich (siehe Pflichtendelegation), im besonderen
      • Heimrecht, Sozialrecht, Arbeits- und Arbeitssicherheitsrecht
      • sowie organisatorische Anordnungen des St. Josefshauses
    • Belegungsmanagement
    • Ausbau von Netzwerken im Sozialraum
    • Vertretung der Teamleitungen, Mitwirkung in Projekten (zum BTHG)

    Wir erwarten: 

    • Eine Qualifikation nach Landes-Personalverordnung zur Einrichtungsleitung mit Ausbildungsinhalten Sozialrecht, Sozial-und Heilpädagogik und Betriebswirtschaft
    • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe, mindestens zwei Jahre Leitungserfahrung
    • Zusatzqualifikation zum Themen Sozialraumorientierung
    • Grundkenntnisse in Pflege und Deeskalation
    • Bereitschaft zur Projektarbeit

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Birgit Ackermann, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

  • 2017/08/01 | Rheinfelden-Herten
    Einrichtungsleiter/in für das Wohnpflegehaus Peter und PaulJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/en

     

                                                                          Einrichtungsleiter/in

     

    für das Wohnpflegehaus Peter und Paul. Es handelt sich hierbei um einen unbefristeten Kombivertrag in Vollzeit- oder Teilzeit.

     

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Fachliche und inhaltliche Leitung der Wohnbereiche
    • Konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung
    • Umbau der mobilen pflegerischen Versorgung in der Behindertenhilfe
    • Sicherstellung der individuellen heilpädagogischen Betreuung, Assistenzplanung und Pflege der Bewohner/innen
    • Kontaktpflege zu allen Kooperationspartnern
    • Personalplanung, -führung und -entwicklung
    • Wahrnehmung aller Aufgaben nach Landespersonalverordnung

     

    Wir erwarten:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder
    • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne auch in der ambulanten Pflege
    • Rechtliche Kenntnisse und Erfahrung in der Pflege und / oder Eingliederungshilfe.
    • Strukturiertes und unternehmerisches Denken und Arbeiten, sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.

     

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

     

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Birgit Ackermann, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

     

  • 2018/09/10 | Rheinfelden-Herten
    Fachlehrer/inn (w/m) für die Karl-Rolfus-Schule in Rheinfelden-Herten und LörrachJob

    Wir suchen zum Schuljahr 2018/19 für die Karl-Rolfus-Schule 

    Fachlehrer/innen / Fachlehrer

    geistige Entwicklung

    oder körperliche und motorische Entwicklung

     Wir bieten Ihnen:

    • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen mit einem christlichen Leitbild
    • vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
    • eine zukunftsorientierte Aufgabe in einem kreativen und innovativen Team
    • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Schulentwicklung
    • vernetztes Arbeit mit Fachdiensten des St. Josefshauses und externen Partnern
    • einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie die Möglichkeit der Verbeamtung

     Und das erwarten wir vor Ihnen:

    • ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen
    • Lernfähigkeit und Flexibilität
    • die Bereitschaft, Kindern und Jugendlichen individualisiertes Lernen zu ermöglichen (auch in inklusiven Angeboten)
    • Einsatzbereitschaft an unseren verschiedenen Standorten in Lörrach und Rheinfelden
    • die Bereitschaft, sich stetig fachlich und persönlich weiter zu qualifizieren.

     Notwendige Voraussetzungen für eine Bewerbung

    • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachlehrerin/ zum Fachlehrer
    • Konfessionszugehörigkeit und die Bereitschaft, die christliche Ausrichtung der Einrichtung mitzutragen.

    Lehrkräfte im Beamtenverhältnis können sich in den Privatschuldienst beurlauben lassen. Besoldung erfolgt entsprechend TV-L bzw. Besoldungsgruppe Beamte.

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Birgit Hehl, Sonderschulrektorin (‚ 07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de), Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule.

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Rheinfelden-Herten
    Fachlehrkraft (w/m) oder Heilpädagogen/in für die Karl-Rolfus-Schule in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 für die geplante Intensivkooperation zwischen unserem Schulkindergarten und einer städtischen Kindertageseinrichtung mit der Stadt Rheinfelden eine/n 

    Fachlehrkraft (w/m) bzw. Heilpädagogen/in an einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

    für die Karl-Rolfus-Schule. Für ein halbes Jahr kann die Stelle zunächst auch in Teilzeit (mind. 50%), danach in Vollzeit mit 31 Wochenstunden besetzt werden.

    Es erwartet Sie:

    • Sonderpädagogische Förderung von Kindern mit Behinderung im Alter von 2 bis 6 Jahren in einem inklusiven Setting.
    • Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
    • Enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Erziehungsberechtigten sowie mit angrenzenden Institutionen und Kooperationspartnern
    • Angebotsvor- und Nachbereitung (u.a. Dokumentation, Berichte schreiben, Teambesprechungen)
    • Mitarbeit an neuen Konzeptionen

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossene Ausbildung
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Hohe kommunikative Kompetenz
    • Die Bereitschaft, sich stetig fachlich und persönlich weiter zu qualifizieren.
    • Gängige PC-Kenntnisse

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Isabella Pöhlmann, Leitung Schulkindergarten der Karl-Rolfus-Schule (‚ 07623-470-74015, E-Mail: i.pöhlmann@sankt-josefshaus.de) oder Frau Birgit Hehl, Sonderschulrektorin (‚ 07623-470-350, E-Mail: b.hehl@sankt-josefshaus.de), Schulleiter der Karl-Rolfus-Schule.

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Gehaltsabrechner/in für die Personalabteilung im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Gehaltsabrechner/in

    Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%-100%.

    Ihre Aufgaben in der Gehaltsbuchhaltung:

    • Eigenverantwortliche Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung für ca. 500 Abrechnungsfälle
    • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens
    • Jahresabschlussarbeiten
    • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
    • Beratung und Information der Mitarbeiter
    • Kooperation mit Krankenkassen, Behörden und weiteren Stellen

    Sie überzeugen fachlich wie menschlich durch:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
    • gute MS Office-Kenntnisse (Excel / Word)
    • Erfahrungen und Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie idealerweise im gültigen Tarifvertrag AVR-Caritas
    • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
    • Strukturiertes Denken und Arbeiten
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne Frau Pfriender-Muck, Personalleitung, 07623/470-223.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte innerhalb der nächsten 14 Tage schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/11/01 | Rheinfelden-Herten
    Grafiker/in für die Öffentlichkeitsarbeit im St. Josefshaus in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit eine/n 

    Grafiker/in

    Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle in Voll- oder Teilzeit.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmaterialien im Online-Bereich (Text, Bild und Video) sowie für Printproduktionen (z.B. Visitenkarten, Briefpapier, Anzeigen, Flyer, Prospekte, Broschüren, Roll-Ups)
    • Selbständige interne Abstimmung bezüglich der Kommunikationsinhalte und Endkontrolle sowie Einholung der Druckfreigaben
    • Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Webauftritts
    • Crossmediales Arbeiten: Zielgruppengerechte Aufbereitung von Text-, Bild- und Videodateien für die Ausgabe in unterschiedlichen Medien
    • Pflege, Überwachung und kontinuierliche Weiterentwicklung des gesamten Corporate Design
    • Bildbearbeitung (fotografieren, Recherche, Bearbeitung und Archivierung)
    • Kleinere Filmaufnahmen, Videoschnitt sowie Texten von Werbemitteln
    • Zusammenarbeit mit externen Partnern

    Wir erwarten:

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium
    • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, strukturiertes Denken und Arbeiten
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eine Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten

    Genauere Informationen gibt Ihnen Herr Gräff, Öffentlichkeitsarbeit, ‚ 07623 470 249.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Grenzach-Wyhlen
    Gruppenleiter/in für die Fördergruppe 2.02 am Markhof in Grenzach-WyhlenJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine/n

     Gruppenleiter/in 

    in Vollzeit für die Fördergruppe 2.02 des Bereichs Arbeit und Betreuung. Hier werden sieben schwerstmehrfach behinderte Menschen mit hohem Hilfebedarf und starken Verhaltensauffälligkeiten betreut. Schwerpunkt der Arbeit ist das Vermitteln und Erhalten von lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Darüber hinaus den Bedürfnissen der Menschen mit Behinderungen gerecht zu werden und auch gezielt arbeitspädagogische Einheiten durchzuführen. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

    Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

    • Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
    • Übernahme von pflegerischen Aufgaben
    • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergruppe
    • Zusammenarbeit mit Fachkräften des St. Josefshauses

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    •  Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung im Umgang mit Menschen und Verhaltensauffälligkeiten sowie im Bereich Pflege erwünscht
    • Erfahrung mit den Aufgaben in der Tagesstruktur erwünscht
    • EDV Kenntnisse
    • Hohe Flexibilität und Organisationstalent

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Trüby, Leiter Bereich Arbeit und Betreuung: Telefon 0 76 23/470-370, j.trueby@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Grenzach-Wyhlen
    Hausleitung (m/w) für das Daniel-Danner-Haus am MarkhofJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine 

    Hausleitung (m/w)

    für das Daniel-Danner-Haus im Campus Markhof mit 80 Bewohner/innen. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Mitarbeiterführung und Personalsteuerung im Verantwortungsbereich
    • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Verantwortungsbereiche
    • Sicherung der Rechtskonformität im Verantwortungsbereich (siehe Pflichtendelegation), im besonderen
      • Heimrecht, Sozialrecht, Arbeits- und Arbeitssicherheitsrecht
      • sowie organisatorische Anordnungen des St. Josefshauses
    • Belegungsmanagement
    • Ausbau von Netzwerken im Sozialraum
    • Mitwirkung in Steuerungs- und Arbeitsgruppen des St. Josefshauses

    Wir erwarten:

    • Eine Qualifikation nach Landes-Personalverordnung zur Einrichtungsleitung mit Ausbildungsinhalten Sozialrecht, Sozial-und Heilpädagogik und Betriebswirtschaft
    • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe, mindestens zwei Jahre Leitungserfahrung
    • Zusatzqualifikation zum Themen Sozialraumorientierung
    • Grundkenntnisse in Pflege und Deeskalation

    Wir bieten Ihnen:

    Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung, Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten und eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an die Personalabteilung. Vorabauskünfte gibt ihnen gerne Frau Birgit Ackermann, Vorstand, Telefon (Sekretariat): 07623/470 118.

  • 2017/12/01 | Grenzach-Wyhlen
    Hilfskraft (m/w) für die Markhof-RanchJob

    Wir suchen ab 01.12.2017 eine 

    Hilfskraft (w/m)

    für die Markhof Ranch. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 40%. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Unterstützung bei der Betreuung der Pferde
    • Mithilfe im Stall

    Wir wünschen uns:

    • Erfahrung im Umgang mit Pferden
    • Ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
    • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

    Wir bieten:

    • Eine angemessene Vergütung
    • Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

    Weitere Informationen erhalten Sie gerne vorab von Herrn Martin Decker, Tel. 07623/470 337, m.decker@sankt-josefshaus.de.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/07/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team K/L im St. JosefshausJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

     

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team K/L. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team K/L betreut 18 Menschen im Alter von 48 bis 79 Jahren im Therapiezentrum auf zwei Wohngruppen. Der Schwerpunkt der Wohngruppen liegt im Bereich Senioren. Tagsüber besuchen sie den Förder- und Bereuungsbereich, wenige gehen in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung, ein Teil genießt das Rentnerleben. Damit verbunden sind neben der täglichen Pflege auch Tagesstrukturierende Maßnahmen und Begleitung. Das Mitarbeiterteam besteht aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichen Professionen, darunter zwei Auszubildende und eine Praktikantenstelle.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischen Behinderung
    • Erfahrungen in der Ausübung von Grundpflege
    • Bereitschaft zu  Fortbildungen und Schulungen

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Heimleiter, 07623 / 470-290.

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Pädagogische Fachkraft (w/m) für das Team LJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     

                                                                  Pädagogische Fachkraft (w/m)

     

    für das Team L. Es handelt sich hierbei um einen unbefristeten Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%.

     

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen mit insgesamt 19 Wohnplätzen. Die Bewohner haben teilweise körperliche Einschränkungen so dass auch ein Maß an Grund- und Behandlungspflege erbracht werden muss.

    Tagsüber besuchen die Frauen und Männern entweder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Heimleiter, 07623 / 470-290.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/11/01 | Zell im Wiesental
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für den Nachtdienst für die Wohnanlage Wiesental in ZellJob

    Wir suchen zum 01.11.2017 eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m) für den Nachtdienst

    für die Wohnanlage Wiesental am Standort Zell. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages, die zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Die Wohnanlage Wiesental betreut 20 Frauen und Männer mit einer körperlichen und geistigen Behinderung im Alter von 59-98 Jahren. Die Tagesstruktur findet im Wohnbereich statt. Schwerpunkt ist das Begleiten und Assistieren im Alltag und die altersgerechte Führsorge.

    Wir versuchen die Fähigkeiten der Menschen zu erhalten, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Alltag und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Berufsabschluss als Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Idealerweise Erfahrungen in der Begleitung/Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung oder Senioren

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Regionalteamleiterin, Frau Redemann, Telefon 07625 / 918 86 770, E-Mail.: a.redemann@sankt-josefshaus.de.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2018/01/01 | Müllheim
    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder Pflegefachkraft (w/m) für die Wohnanlage auf der Röte in MüllheimJob

    Wir suchen zum 01.01.2018 eine 

    Pädagogische Fachkraft (w/m) oder

    Pflegefachkraft (w/m)

    für unsere Wohnanlage auf der Röte in Müllheim mit einem Beschäftigungsumfang von 50% zunächst auf ein Jahr befristet.

    In der 2008 eröffneten Wohnanlage leben derzeit 23 Menschen mit einer Behinderung. Insgesamt umfasst die Wohnanlage eine Belegung von 23 Personen in 4 Wohnungen.

    In der Assistenz der Bewohner orientieren Sie sich am Konzept des Empowerment.

    Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder, Gesundheits- und Krankenschwester / -pfleger
    • Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbare pädagogische Ausbildung
    • Hohe fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten, sowie Nachtbereitschaft
    • EDV Kenntnisse
    • Führerschein

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anette Redemann, Leitung der Wohnanlage, 07631 / 936090.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/08/15 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft für das Team UJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

    Pflegefachkraft (w/m) oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team U. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag in Voll- oder Teilzeit.

    Das Team U besteht aus zwei Wohneinheiten. Betreut werden hier 16 Menschen mit einer schwer-mehrfach geistigen Behinderung, hohem Hilfebedarf und mehr oder weniger starkem herausforderndem Verhalten. Schwerpunkt der Arbeit liegt im pädagogischen wie auch therapeutischen Bereich, im Begleiten, assistieren, pflegen durch den Tagesverlauf bzw. einschließlich der Freizeitgestaltung. Der personifizierte, therapeutische Ansatz erfordert konsequentes, strukturiertes Arbeiten und Handeln.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in oder gleichwertiger Abschluss oder
    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/08/15 | Grenzach-Wyhlen
    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft für das Team XJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

    Pflegefachkraft (w/m) oder

    Pädagogische Fachkraft (w/m)

    für das Team X. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag in Voll- oder Teilzeit.

    Das Team besteht aus zwei Wohngruppen auf denen 16 Männer und Frauen mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 42 bis 59 Jahren leben. Die Bewohner zeigen teilweise besondere Verhaltensauffälligkeiten und werden halbtags/ganztags im Förderbereich betreut.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in oder gleichwertiger Abschluss oder
    • Pädagogische Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter Peter Schneider, Telefon 07623 / 470-557.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/10/01 | Bad Rippoldsau-Schapbach
    Pflegefachkraft (m/w) für den Bonifazhof in Bad Rippoldsau-SchapbachJob

    Wir suchen zum 01.10.2017 eine

    Pflegefachkraft (w/m)

    für unsere Außenstelle Bonifazhof in Bad Rippoldsau-Schapbach. Es handelt sich um einen unbefristeten Kombivertrag mit einem Stellenumfang von 90%.

    Das Team besteht aus mehreren Wohneinheiten, auf denen 28 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber den Förderbereich. Ihre Tätigkeiten umfassen Grund- und Behandlungspflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Qualifikation als Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovations-bereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Wiesler, Heimleiter, 07839 / 9108-201.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/09/01 | Bad Bellingen-Bamlach
    Pflegefachkraft (w/m) für das Marienheim in BamlachJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

     

                                     Pflegefachkraft (w/m)

     

    für unsere Außenstelle Marienheim in Bamlach. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 90%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

     

    Das Team besteht aus einer Wohneinheit, auf denen 23 Frauen und Männer mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alter von 35 bis 83 Jahren leben. Alle Bewohner besuchen tagsüber eine Tagesstruktur.

    Ihre Tätigkeiten umfassen Grundpflege, sowie Anleitung und Assistenz im Bereich Wohnen.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

     

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht (Eingliederungshilfe)
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst sowie Nachtbereitschaften
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

     

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Saaler-Huber, Heimleiterin, 07635/810618 (vormittags).

  • 2017/12/01 | Rheinfelden-Herten
    Pflegefachkraft (w/m) für das Team P im St. Josefshaus HertenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

    Pflegefachkraft (w/m)

    für das Team P. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 60% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Team P besteht aus zwei Wohngruppen, in denen 20 geistig behinderte Frauen und Männer leben. Tagsüber besucht der überwiegende Teil der BewohnerInnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich. Das Spannungsfeld der pädagogischen Arbeit zeigt sich im Umgang mit herausforderndem Verhalten.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbst bestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Pflegerische Qualifikation als Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder gleichwertiger Abschluss
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Persönliche Kompetenz mit Integrität, Kooperationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Anica Colic, Einrichtungsleiterin, 07623 / 470-308.

    Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die Personalabteilung.

  • 2017/08/01 | Efringen-Kirchen
    Pflegefachkraft (w/m) für den Nachtdienst im Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

                         Pflegefachkraft (m/w) für unser Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

    für den Nachtdienst im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 60%.

     

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und 56 stationären Plätzen und 9 Tagespflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Erfahrung im Nachtdienst
    • Erfahrung im Umgang mit computergestützter Dokumentation

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid 07628/803 80 103

  • 2017/07/01 | Efringen-Kirchen
    Pflegefachkraft (w/m) für die Tagespflege im Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

     Pflegefachkraft (m/w) für die Tagespflege im Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

     

    im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.

     

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und 56 stationären Plätzen und 9 Tagespflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Erfahrung in der Organisation einer Tagespflege (Fahrdienst, Gästezusammensetzung und Tagesangebot)
    • Erfahrung im Umgang mit computergestützter Dokumentation
    • Zusatzqualifikation Gerontofachkraft erwünscht

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid 07628/803 80 103.

  • 2017/07/01 | Efringen-Kirchen
    Pflegefachkraft (w/m) für unser Seniorenzentrum Efringen-KirchenJob

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Pflegefachkraft (m/w) für unser Seniorenzentrum Efringen-Kirchen

     

    im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 90%.

    Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist eine moderne Einrichtung der Altenhilfe mit zwei Wohnbereichen und 56 stationären Plätzen und 9 Tagespflegeplätzen.

     

    Anforderungen:

    • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
    • Bereitschaft für einzelne Nachtdienste
    • Erfahrung im Umgang mit computergestützter Dokumentation
    • Zusatzqualifikation Gerontofachkraft oder Praxisanleiter/in erwünscht
    • Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

     

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

     

    St. Josefshaus Betriebs-gGmbH

    Personalabteilung

    Hauptstr. 1

    79618 Rheinfelden

     

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne die zuständige Pflegedienstleiterin Frau Hammid  07628/803 80 103.

  • 2017/09/01 | Lörrach-Stetten
    Pflegefachkräfte mit MamiPapiDienstzeiten für das Seniorenzetrum St. FridolinJob

    Wir suchen zum 01.09.2017

    Pflegefachkräfte (m/w) für das Seniorenzentrum St. Fridolin in Lörrach-Stetten

    Sie wollen trotz (oder gerade wegen) Ihrer Kinder wieder in der Pflege arbeiten. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die passenden Dienstzeiten, damit Kinderbetreuung und Arbeit vereinbar sind.

    Anforderungen:

    • Unsere Bewohner bestimmen ihren Alltag
    • Es gibt nicht nur ein Glück oder eine Lebensqualität, sondern so viele, wie es Menschen gibt. Unser oberstes Ziel ist es, unseren Bewohnern das zu bieten, was sie sich wünschen und was ihnen wichtig ist.
    • Wir erwarten, dass Sie mit Freude und Lust Pflegefachkraft sind und für diese Berufsgruppe einstehen. Hierbei können Sie auf unsere Unterstützung zählen!

    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes, sowie eine betriebliche Altersversorgung
    • Fortbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Als Akademische Lehrpflegeeinrichtung in Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg ist es uns ein besonderes Anliegen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Arbeit einfließen zu lassen.

    Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich an das

    Seniorenzentrum St. Fridolin

    z.H. Herrn Ball

    Joseph-Rupp-Weg 9

    79540 Lörrach

    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen vorab gerne der zuständige Heimleiter, Herr Ball

    07621-93 220 oder per E-mail: p.ball@seniorenzentrum-st-fridolin.de.

  • 2017/12/01 | alle Standorte
    Praktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / BundesfreiwilligendienstJob

    Lernen Sie die Arbeit im sozialen Bereich kennen und starten Sie jederzeit mit einem

    • Praktikum

    -Einjähriges Vorpraktikum Heilerziehungspflege

    -Praxissemester für Studierende

    -Anerkennungspraktika

    -Schulpraktika BORS, BOGY und Sozialpraktikum

    • Freiwilligen Sozialen Jahr oder
    • Bundesfreiwilligendienst

    in der Behindertenhilfe im Bereich Wohnen, im Kinder- und Jugendbereich, im Arbeits- und Betreuungsbereich, in der Karl-Rolfus-Schule sowie in der Altenhilfe.

    Die Arbeit im sozialen Bereich können Sie an allen Standorten des St. Josefshauses kennenlernen:

    • Bad Bellingen-Bamlach
    • Bad Rippoldsau-Schapbach
    • Bad Säckingen
    • Efringen-Kirchen
    • Grenzach-Wyhlen
    • Lörrach
    • Müllheim
    • Rheinfelden
    • Rheinfelden-Herten
    • Weil am Rhein
    • Zell im Wiesental

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.