Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

  • 2019/10/02 | Rheinfelden-Herten
    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d) für das Team E in Rheinfelden-HertenJob

    Wir suchen zum 01.12.2019 eine/n

    Assistenten/ in in der Betreuung (w/m/d)

    für das Team E. Es handelt sich um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team E betreut 16 Menschen, im Alter zwischen 23-59 Jahren, mit unterschiedlichen Hilfebedarfen in zwei Wohnungen. Der Großteil der Bewohner besucht die Sankt Josefshaus Werkstätten, einige besuchen den Förder- und Betreuungsbereich. Das Team bietet ein sehr breites, abwechslungsreiches Feld an fachlichen Themen, insbesondere die Selbstversorgung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Begleitung der Menschen. Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikationen:

    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung ist erwünscht
    • Teamfähigkeit
    • hohe Kommunikationsfähigkeit
    • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Organisations-und Handlungskompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Markus Spies, Einrichtungsleiter, 07623 / 470-290 oder per Mail: m.spies@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an willkommen@sankt-josefshaus.de,

    oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter „Jetzt bewerben“ hoch.

  • 2019/11/08 | 79618 Rheinfelden
    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d) für das Team KJob

    Wir suchen ab sofort eine/n

    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d)

    für das fachlich abwechslungsreiche Team K. Es handelt sich hier um eine Teilzeitstelle im Rahmen eines Kombivertrages mit einem Beschäftigungsumfang von 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Das Team besteht aus drei Wohngruppen mit insgesamt 27 Frauen und Männer im Alter von 28 bis 83 Jahren. Für viele ist es eine dauerhafte Wohnform mit höchstmöglichen Grad an Selbständigkeit, aber auch ein Lernfeld das Entwicklungsmöglichkeiten in einem sicheren Rahmen bietet. Ziel ist es, eine hohe Selbständigkeit und Zufriedenheit des einzelnen Menschen mit Behinderung zu gewährleisten. Ein Teil der Bewohner besucht tagsüber den Förder- und Betreuungsbereich, die übrigen Bewohner werden ganztags auf der Wohngruppe betreut.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    • Unterstützung der Klienten auf Augenhöhe, entsprechend deren Recht auf ein selbstbestimmtes Leben
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
    • Führerschein und EDV-Kenntnisse sind wünschenswert
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne der zuständige stellv. Einrichtungsleiter Herr Stefan Berndt, 07623 / 470-666, s.berndt@sankt-josefshaus.de.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/11/02 | 79576 Weil am Rhein
    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d) für den WV Weil am RheinJob

    Wir suchen zum 01.12.2019 oder später eine/n

    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d)

    für den Wohnverbund in Weil am Rhein. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 25% und 75%, welcher zunächst auf ein Jahr befristet ist.

    Im Wohnverbund Weil am Rhein werden 50 Menschen mit Behinderungen stationär und ambulant begleitet. Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld mit zahlreichen Möglichkeiten Ihre Fähigkeiten und Stärken einzubringen.

    Empowerment als Haltung und die damit verbundene bewusste Konzentration auf die Stärken und die Befähigung der Menschen ist die Grundlage der Arbeit und prägt den Alltag maßgeblich.

    Der Fokus dieser Stelle liegt auf der Begleitung der Menschen bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Das Einsatzgebiet ist überwiegend im ambulanten Wohnbereich.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:

    • Hohes Maß an Flexibilität
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
    • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
    • Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung sind wünschenswert
    • Bereitschaft zu geteilten Diensten und Nachtbereitschaften
    • Führerschein

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine intensive Einarbeitung und Unterstützung
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten von Beginn an
    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem tollen, motivierten Team
    • Verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
    • Anstellung nach AVR (Tarifvertrag)
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr P. Wisniewski, Einrichtungsleiter: Telefon 0151 / 12064355 oder per Mail: p.wisniewski@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

  • 2019/10/17 | 79618 Rheinfelden
    Assistentin/en in der Betreuung für die ambulante Familienhilfe (w/m/d)Job

    Wir suchen zum schnellmöglichen Termin eine/n

    Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d)

    für die Ambulante Familienhilfe in der Außenstelle der Karl-Rolfus-Schule in Lörrach in Teilzeit mit 30% im Rahmen eines Kombivertrages. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

    Das Angebot der ambulanten Familienhilfe richtet sich an Familien mit Ihren zu Hause lebenden Kindern / Angehörigen mit Behinderung. Unser Auftrag ist es, den familiären Alltag zu unterstützen und passende Entlastungs- und Unterstützungsangebote anzubieten.

    Wir suchen zur Unterstützung im Team eine/n Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d) für die Mitgestaltung und Durchführung der inklusiven Nachschul-Betreuung. Die Nachschulbetreuung gestaltet mit den Kindern die Zeit nach Schulschluss. Die Tätigkeiten finden in der Regel am Nachmittag statt: Montag-Donnerstag von 14.45 bis 17.30 Uhr und Freitag von 11.45 bis 16.00 Uhr.

    Wir erwarten folgende fachliche Qualifikation:

    • Erfahrung mit Kindern und/oder Menschen mit Behinderungen ist von Vorteil
    • ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kreativität und Zuverlässigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    • Anstellung nach AVR
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen vorab Frau Isabelle Dockweiler, Ambulante Familienhilfe, Tel: 07623/470-646.

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.

Great Place to Work