Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

Titel Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d) für die Fördergruppe 2.20
Kategorien Assistent Behindertenhilfe
Anfangsdatum 2019/08/01
Ort Rheinfelden-Herten
Jobinformation

Wir suchen ab sofort eine/n

Assistentin/en in der Betreuung (w/m/d)

für die Fördergruppe 2.20 des Bereichs Arbeit und Betreuung. Es handelt sich hierbei um einen Kombivertrag mit einem Beschäftigungsumfang von 80 + 20%, welcher zunächst für ein Jahr befristet.

Sie arbeiten in einer Fördergruppe mit Menschen mit Behinderung die einen hohen Hilfe- und Betreuungsbedarf haben. Schwerpunkt der Arbeit ist das Vermitteln und Erhalten von lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Unterstützung bei der Durchführung von Fördermaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen
  • Übernahme von umfangreichen pflegerischen Aufgaben
  • Erledigung organisatorischer und allgemeiner Tätigkeiten in der Fördergruppe

Wir erwarten folgende Qualifikation:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Menschen mit Behinderungen erwünscht
  • Persönliche Kompetenz mit Integrität und Kooperationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • Anstellung nach AVR
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein modernes Personalentwicklungskonzept
  • Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

Genauere Informationen gibt Ihnen gerne vorab Frau Juliane Zwigart, Leitung Förder- und Betreuungsbereich, unter j.zwigart@sankt-josefshaus.de

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch

Jetzt bewerben
Great Place to Work