Jobsuchkriterien

Initiativbewerbung

Für was möchten Sie sich bewerben?

Jobangebote

Titel Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in (w/m/d) im St. Josefshaus
Kategorien Ausbildung
Anfangsdatum 2020/09/01
Ort verschiedene
Jobinformation

Wir bieten zum 01.09.2020 Ausbildungsstellen zum/zur Heilerziehungspfleger/in.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • 12monatiges Vorpraktikum

Was lerne ich in der Praxis?

Über die insgesamt vier Jahre (Vorpraktikum und anschließend drei Jahre Fachschule) Ausbildung im St. Josefshaus sind die Fachschüler/innen einem Bereich und einer/m Mentor/in zugeordnet. Dieser Stammbereich ist in der Regel eine Wohn- oder Fördergruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Mehrwöchige Praktika in den Praxisfeldern Pflege und Sozialpädagogik ermöglichen Einblicke in weitere Einsatzfelder.

Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist durch die Organisation des Unterrichts in Blockwochen (2 Wochen Praxis, 1 Woche Unterricht im Wechsel) gewährleistet.

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

Heilerziehungspfleger/innen sind staatlich anerkannte Fachkräfte, die in den verschiedensten sozial- und sonderpädagogischen sowie pflegerischen Arbeitsfeldern tätig werden können. Die Chancen auf eine Einstellung als Fachkraft im St. Josefshaus sind nach bestandenem Examen sehr gut.

Während der Ausbildung kann die Fachhochschulreife durch Zusatzunterricht erworben werden. Durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten können berufsbegleitend Schwerpunkte gesetzt werden.

Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Quay, Schulleitung, 07623/470335. Ihre Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle können Sie uns gerne online (willkommen@sankt-josefshaus.de) zukommen lassen, oder über den Button *jetzt bewerben*. Die Bewerbung für den Schulplatz richten Sie bitte an die Theresia-Schere-Schule am St. Josefshaus Herten, info@theresia-scherer-schule.de

Jetzt bewerben
Great Place to Work